Top 32 von 138: „Best of Swiss Apps Award“ 2017 – die Shortlist

11.10.2017 |  Von  |  Apps, Mobil, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Top 32 von 138: „Best of Swiss Apps Award“ 2017 – die Shortlist
Jetzt bewerten!

32 Entwicklungen haben die Konkurrenz von insgesamt 138 Einschreibungen hinter sich gelassen und zählen zu den besten Schweizer Apps des Jahres.

Auf der Shortlist finden sich alle Teilnehmerprojekte, die sich berechtigte Hoffnungen auf eine weitere Auszeichnung machen dürfen. Es winken Gold-, Silber- und /oder Bronze-Auszeichnungen in einer der neun Kategorien – oder sogar als Master of Swiss Apps 2017.

Die Master-Kandidaten werden am 18. Oktober auf bestofswissapps.ch bekannt gegeben.

Best of Swiss Apps – Shortlist 2017: http://bestofswissapps.ch/de/hall-of-fame/shortlist/2017/

 

Quelle: Best of Swiss Apps
Artikelbild: © LDprod – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Top 32 von 138: „Best of Swiss Apps Award“ 2017 – die Shortlist

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.