Wertanlagen: Oldtimer bringen weit mehr Rendite!

03.07.2017 |  Von  |  Finanzen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wertanlagen: Oldtimer bringen weit mehr Rendite!
Jetzt bewerten!

Seit Jahren beschäftigen sich Analysten damit auszuknobeln, welche Form der Kapitalanlage am gewinnträchtigsten ist und wie wir unser Geld zweckmässig anlegen sollen, wenn wir es vermehrt sehen wollen.

Und seit Jahren ist gibt es einen beständigen Sieger.

Die Aktie? Gold? Münzen? Ein van Gogh oder andere Kunstgegenstände? Immobilien? Weit gefehlt. Unsere Oldtimer und Classic Cars sind es, die Wertzuwächse von bis zu 450 Prozent versprechen. Immer? Nicht immer, aber eben immer öfter. Wenn man weiss, wie es geht und auf was zu achten ist! Dann kann sich in der Scheune oder der Garage auch das eine und ganz besondere Stück verstecken, das ein sorgenfreies Leben verspricht.

Oldtimer-Enthusiasten können über den Aktienmarkt nur lachen

Wer sein Geld sinnvoll vermehrt und sicher angelegt sehen will, der ist es gewohnt, sich auf dem Markt sachkundig zu machen. Und da ist derzeit der Kampf um den Kunden losgebrochen – mit Zehnteln bei den Prozentpunkten, die den Kunden locken sollen, sein Geld anzulegen. Das sind Eckwerte, über die der Autofan und Freund der Oldtimer nur lachen kann. Gold, Aktien, Immobilien, Warentermingeschäfte – sie alle werden von einer Geldanlage locker in den Schatten gestellt, der man das so auf den ersten Blick gar nicht zutrauen möchte. Dem Oldtimer.

Vergleichen wir die erzielten Verkaufssummen beim Oldtimer, dann wird schnell deutlich, warum der Classic Car Enthusiast über Stellen hinter dem Komma bei Geldanlagen nur müde lächelt. Im Verlauf der letzten zehn Jahre haben Oldtimer eine Wertsteigerung erfahren, die schier unfassbar ist. Knapp 450 Prozent haben Oldtimer in der letzten Dekade an Wert zugelegt. Wenn wir nicht ganz so weit zurückblicken wollen, lassen sich auch gerne die Zahlen des letzten Jahres zugrunde legen. Dabei fällt auf, dass der Wert der Oldtimer um fast 35 Prozent in die Höhe geschossen ist. Das heisst, ein Oldtimer, der vor 12 Monaten noch mit 50.000 Euro taxiert war, steht nun mit knapp 68.000 Euro zum Verkauf. Das nennt sich eine satte Rendite in diesem einen Jahr!

Oldtimer – Wertsteigerungen ohne grosses Schwankungsrisiko

Wie im Luxus Investment Index herausgestellt wird, unterliegen sämtliche Wertanlagen teils enormen Schwankungen. Das gilt für teures Porzellan, für Uhren, für Schmuck, Kunstgegenstände, antikes Mobiliar und selbst für Briefmarken oder Münzen sowie Gold. Nicht so beim Oldtimer. Die alten Schätze setzen sämtliche Gesetze der Märkte ausser Kraft. Wer einen Oldtimer hat, der einen Wert darstellt, der weiss zu Jahresbeginn, am Ende des Jahres hat er Geld verdient. Ohne einen Handschlag zu tun. Mit dem Classic Car in der Garage oder der Halle.

Doch ist das Investment in den Oldtimer vollkommen risikolos? Was ist im Leben schon ohne Risiko? Natürlich nichts und das gilt dann eben doch auch für die Classic Cars. Wo das Risiko liegt? Ganz einfach: es muss für den Falle des Verkaufs erst einmal ein solventer Käufer gefunden werden. Doch das, und hier relativiert sich das Risiko wieder ganz erheblich, dauert selten lange Zeit, wenn man eine entsprechende Pretiose an Classic Car in der Garage weiss. Beim Verkauf eines Oldtimers spielen dann der Ort, an dem der Käufer lebt, die Transportwege oder gar Einfuhrzölle keine Rolle mehr. Oldtimer sind so gefragt, dass sie auch zur Not lange Wege auf sich nehmen, um zum neuen Besitzer transportiert zu werden.

Oldtimer – woran liegt der Boom?

Nur fragt man sich natürlich, woran es liegt, dass der Oldtimer so gewaltig boomt und so enorme Wertsteigerungen bringt. Ganz einfach. Der Markt im Nahen Osten und in Asien hat Lust auf Autoschätze. Den Kultstatus, den Oldtimer in Europa und teils auch in den USA verloren haben, den geniessen sie weiterhin im asiatischen Raum und im Nahen Osten. In den Regionen, die sich diese Art von Auto nicht kaufen konnten, als sie noch keine Oldtimer waren und die jetzt das Geld dazu haben, auch horrende Summen für die Classic Cars zu zahlen.
Doch wie lange dauert es, bis ein Auto an Wert gewinnt und nicht mehr verliert? Wichtig ist, die Stückzahlen der Auflage sollten möglichst gering sein. So kommt es, dass zum Beispiel ein 1967 Ferrari 275 GTB/4 NART Spider – nur ganze 10 Stück wurden davon in diesem Jahr gebaut – knapp 30 Millionen Dollar gezahlt wurden. Aber wie kommt man an ein solches Schmuckstück, das irgendwann gewaltig an Wert gewinnt? Natürlich gibt es den Zufallskauf beim Händler an der Ecke, aber das ist eher unwahrscheinlich.

Wer wirklich investieren will, der wird nach Meinung dieser Oldtimer-Experten immer die Auktionen im Auge haben, auf denen die echten Schätze angeboten werden. Und auch da lassen sich, wenn der Restaurationszustand nicht hervorragend ist und Arbeit investiert werden muss, das eine oder andere ‚Schnäppchen‘ machen. Gerade in England, den USA oder in Monaco lassen sich damit echte Klassiker auf dem Markt der Oldtimer kaufen, die sicher in kurzer Zeit eine gewaltige Rendite fahren werden.

Wer selbst kein begnadeter Schrauber ist, sollte jedoch stets darauf achten, einen Oldtimer in gutem Zustand zu kaufen. Wer ohne Sachkenntnis restaurieren will, der wird viel Geld verbrennen und noch mehr Zeit benötigen.

Denn es sollte nie vergessen werden: nur restaurieren reicht nicht. Es muss nach klaren Regeln restauriert werden, sonst ist der Status als Oldtimer verloren und der Wagen verliert enorm an Wert. Darum gilt: stets versuchen, dass mit Originalteilen gearbeitet wird – und das vom gleichen Modell. Modellmix zahlt sich nicht aus und drückt wieder den Preis. Wird das berücksichtigt, dann stimmt auch der Wertzuwachs beim Oldtimer.

 

Artikelbild: Trimitrius – shutterstock.com



Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 75C (Herstellergröße: 34C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Wertanlagen: Oldtimer bringen weit mehr Rendite!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche