ICT Security Expert mit Schweizerischem Diplom: Digicomp bietet Vorbereitung

22.03.2017 |  Von  |  Bildung, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Ab sofort können sich Interessierte bei Digicomp das Rüstzeug für den Eidgenössischen Abschluss ICT Security Expert erarbeiten.

Der modulare, rund 20-tägige Intensivlehrgang bereitet die Teilnehmenden auf die erste Prüfung 2018 zum „ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom“ vor.

Der Schutz vor Cyberattacken auf Firmen- und Verwaltungsnetze ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen und Verwaltungen. Geeignetes Fachpersonal zu finden, ist nicht einfach. ICT-Berufsbildung Schweiz schafft deshalb mit dem „ICT Security Expert“ einen hochpositionierten und anerkannten Diplomabschluss.

ICT Security Experts reduzieren das Informationssicherheitsrisiko der Organisation, erkennen allfällige Lücken in der Sicherheitsstrategie und erarbeiten Massnahmen, mit denen diese Lücken geschlossen werden können.

Digicomp ist erster Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz

In der neuen Position als erster Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz stellt Digicomp ein modulares Bildungsangebot für Interessierte zur Verfügung, die sich auf die Eidgenössische Diplomprüfung „ICT Security Expert“ vorbereiten möchten.

Im Kurspaket „Prüfungsvorbereitung ICT Security Expert mit eidgenössischem Diplom“ wurden die Seminare zusammengestellt, die einen grossen Teil der offiziellen Wegleitung abdecken. Im Rahmen dieses Pakets lösen Teilnehmende Musterprüfungen und erhalten wertvolle Tipps für die Prüfung.

Die benötigten Handlungskompetenzen können auch individuell modular gebucht werden.

Barbara Fricke, Product Manager bei Digicomp, freut sich über das neue Angebot: „Mit dem ICT Security Expert Diplom treffen wir absolut den Nerv der Zeit. Wir freuen uns, mit diesem Angebot eine ganzheitliche Ausbildung mit eidgenössischem Abschluss anbieten zu können.“

Auch Jörg Aebischer, Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz, äussert sich positiv zum neuen Abschluss: „Ich freue mich, dass es nach langer Vorarbeit nun los geht und ab 2018 die ersten hochqualifizierten und eidgenössisch geprüften ICT Security Experten in der Schweiz verfügbar sind.

Es ist toll, dass wir mit Digicomp einen etablierten Bildungspartner gefunden haben, der Interessenten kompetent auf die eidgenössische Prüfung vorbereitet.“

Informationsabend am 17. Mai in Zürich

Am 17. Mai 2017 findet bei Digicomp Zürich ein kostenloser Informationsabend zum neuen Lehrgang statt.

 

Quelle: Digicomp Academy AG
Artikelbild: © hywards – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

ICT Security Expert mit Schweizerischem Diplom: Digicomp bietet Vorbereitung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.