Migros und Amazon arbeiten in Deutschland zusammen

23.02.2017 |  Von  |  Neue Medien, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Migros und Amazon arbeiten in Deutschland zusammen
Jetzt bewerten!

Die Genossenschaft Migros Zürich plant für ihre Deutschland-Tochter Tegut eine erste grosse Zusammenarbeit mit dem Online-Händler Amazon. Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

Um Schlagkraft und Reichweite des deutschen Handelsunternehmens zu erhöhen, suche man die Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Online-Giganten, bestätigt Tegut-Sprecherin Stella Kircher: „Wir befinden uns gerade in einer Testphase mit Amazon, um Lebensmittel ausserhalb des Tegut-Stammgebietes und der Ladenöffnungszeiten anzubieten.“

Dabei werde Tegut bei Amazon für drei Dienste Waren einlisten, sagt Kircher: „Hierbei geht es um eine Erweiterung des Trockensortiments bei den Services Amazon.de, Amazon Prime Now und Amazon Prime Pantry.“

Branchenexperten erwarten den Start der Kooperation auf April oder Mai. Zur Grösse des Sortiments macht Tegut keine Angaben. In der Branche geht man davon aus, dass es über tausend Artikel umfassen wird.

Tegut gehört seit 2013 der Genossenschaft Migros Zürich. Das deutsche Unternehmen setzte 2016 mit 280 Supermärkten rund eine Milliarde Franken um.

 

Quelle: Handelszeitung
Artikelbild: © Ken Wolter – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Migros und Amazon arbeiten in Deutschland zusammen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.