Vorstandswechsel von Atradius

02.01.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Vorstandswechsel von Atradius
Jetzt bewerten!

Atradius hat Marc Henstridge zum 1. Januar 2017 als neuen Chief Insurance Operations Officer (CIOO) berufen. Der Brite folgt Dominique Charpentier in den Vorstand, der Ende 2016 in den Ruhestand gegangen ist.

Atradius ist ein weltweit agierender Kreditversicherer und bietet im Firmengeschäft tätigen Unternehmen zahlreiche Produkte und Services zur Verbesserung ihres Kredit- und Forderungsmanagement. Dazu zählen unter anderem Kreditversicherungs-, Inkasso- (Collections) und Bürgschaftslösungen (Bonding) sowie Bonitätsinformationen über Abnehmer.

Der 48-jährige Marc Henstridge arbeitet seit 1997 bei Atradius. In den vergangenen 19 Jahren hat Henstridge verschiedene Funktionen im Unternehmen innegehabt. Zuletzt war er Direktor Risk Services für Großbritannien und Irland. Zusätzlich vertritt er Atradius und die Kreditversicherungsbranche in diversen externen Gremien. Als CIOO verantwortet er ab sofort die Geschäftsbereiche Instalment Credit Protection, Bürgschaften, Inkasso und Rückversicherung (Atradius Re) sowie die Zentralbereiche Project & Process Unit und Information Technology Services. In seiner neuen Position wird Marc Henstridge von Amsterdam aus arbeiten.

Dominique Charpentier (65) beendet seine herausragende Karriere nach mehr als 20 Jahren in der Kreditversicherungs- und Factoring-Branche. 14 Jahre davon war er für Atradius tätig, im Mai 2013 war er als CIOO in den Vorstand berufen worden.

Isidoro Unda, Vorsitzender des Vorstandes und Chief Executive Officer von Atradius, kommentiert: „Sich permanent mit unseren Kunden weiterzuentwickeln, um ihnen noch bessere Lösungen zur Absicherung ihres geschäftlichem Wachstums bieten zu können, ist essentiell für ihren Erfolg. Dominique Charpentier hat uns auf großartige Art und Weise dabei geholfen, immer neue Lösungen für unsere Kunden zu finden. Mit Marc Henstridge wollen wir dies weiter ausbauen.“

Über Atradius

Die Atradius Gruppe bietet weltweit Kreditversicherung, Bürgschaften und Inkassodienste an. Mit mehr als 160 Büros in 50 Ländern hat Atradius Zugang zu Bonitätsinformationen von 200 Millionen Firmen weltweit. Das Produktangebot hilft Unternehmen auf der ganzen Welt, sich vor Forderungsausfällen zu schützen, wenn Kunden gelieferte Waren oder erbrachte Dienstleistungen nicht bezahlen können. Atradius ist Teil der Grupo Catalana Occidente (GCO.MC), die in Spanien zu den größten Versicherern und weltweit zu den größten Kreditversicherern gehört.

 

Quelle: Atradius Kreditversicherung
Artikelbild: Symbolbild © hxdbzxy – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Vorstandswechsel von Atradius

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.