Lidl Schweiz spart Papier – mit Verzicht auf Kassenbons

20.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Für Lidl Schweiz ist Nachhaltigkeit wichtig. Oft sind es kleine Massnahmen, die eine grosse Wirkung entfalten. Das gilt auch für die jüngste Idee: ab Ende Januar 2017 können Lidl-Kunden entscheiden, ob sie beim Bezahlen einen Kassenbon haben möchten.

Lidl Schweiz rechnet damit, dass viele Kunden darauf verzichten werden. Dann findet auch kein Ausdruck statt. Dadurch lassen sich schätzungsweise rund 30 Tonnen Papier im Jahr einsparen.

Der Kunde hat die Wahl

Natürlich werden alle Kunden gefragt, ob sie den Kassenbon benötigen und erhalten diesen auf Wunsch nach wie vor. Die meisten Kunden nehmen den Kassenbon schon heute nicht entgegen oder verlieren ihn noch auf dem Weg zum Auto. Deshalb kann mit der Idee ein echter Einspareffekt erzielt werden.

Alessandro Wolf, Geschäftsleiter Vertrieb bei Lidl Schweiz erklärt: „Als smarter Discounter machen wir für unsere Kunden und auch für die Umwelt nur das, was einen Sinn ergibt. Der Verzicht auf das automatische Ausdrucken der Kassenbons kommt aber auch uns entgegen. Denn wir werden nun pro Jahr rund 96’000 Bonrollen sparen, was 40 Paletten entspricht. Zudem verkleinert sich unser Aufräum- und Putzaufwand und die Umwelt wird geschont.“

Erfolgreiche Tests

Die Abschaffung des Kassenbons wurde bereits in mehreren Lidl-Filialen getestet. In den Filialen Yverdon-les-Bains, Payerne und Zürich Ohmstrasse bekommt man den Kassenbon bereits seit August nur noch auf Verlangen. Die Kunden haben durchweg positiv reagiert und die erhofften Verbesserungen beim Papierverbrauch und der Sauberkeit sind ebenfalls eingetreten.

 

Quelle: Lidl Schweiz
Artikelbild: © Cineberg – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Lidl Schweiz spart Papier – mit Verzicht auf Kassenbons

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.