Mahindra Comviva & Mobile World Live: „Business of Tomorrows”

19.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mahindra Comviva & Mobile World Live: „Business of Tomorrows”
Jetzt bewerten!

Das indische Unternehmen Mahindra Comviva ist ein international agierender Anbieter von Mehrwertdiensten für Mobilfunkbetreiber. Gemeinsam mit dem Online-Portal Mobile World Live wurde jetzt ein Studie über die mobile Zukunft durchgeführt. Sie trägt den Titel „Business of Tomorrows“.

Die Untersuchung beruht auf der Befragung von Betreibern aus verschiedenen Bereichen. Neben Mobilfunkbetreibern allgemein wurden auch speziell Anbieter im Bereich Mobile-Payment, 5G, Content, Kundenanalyse und mobiles Breitband unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Befragung wurden aktuell in einem Bericht veröffentlicht.


Mahindra Comviva Logo (Bild: © Mahindra Comviva)

Mahindra Comviva Logo (Bild: © Mahindra Comviva)


Das Internet der Dinge bietet gewaltige Potenziale

Er liefert eine ausführliche Analyse der Auswirkungen aktueller und kommender Technologien auf den Telekommunikationsmarkt. Der Umfrage zufolge hat das IoT (Internet der Dinge) gewaltiges Potenzial. 75 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass IoT der künftige Wachstumstreiber für das Internet sein wird. Für 32 Prozent der Befragten könnte die Entwicklung von Smart Citys das grösste Anwendungsgebiet für 5G werden, über das sich Städte in aller Welt mit Infrastruktur und sonstigen Einrichtungen verbinden können.

Customer Experience Management wird laut Studie ein wesentlicher Bestandteil von Erfolgs-Strategien sein. 63 Prozent der Befragten rechnen mit verstärkten Investitionen in proaktives „Kundenerfahrungs“-Management aufgrund von wesentlich mehr Möglichkeiten zur prädiktiven, deskriptiven und präskriptiven Analyse.

Herausforderung der Zukunft: Nutzung mobiler Daten

Manoranjan Mohapatra, CEO von Mahindra Comviva, kommentierte die Studie wie folgt: „Angefeuert durch die boomende Nachfrage nach mobilen Daten, die Chancen im Bereich digitaler Inhalte und mobiler Finanzdienstleistungen und das Potenzial von 5G werden die Betreiber eine entscheidende Rolle dabei spielen, das Geschäft von morgen zu gestalten. Wir werden mit grossem Einsatz in diesem Markt tätig sein und dazu beitragen, die Betreiber für die nächste Stufe der industriellen Transformation zukunftssicher zu machen.“

Der Umfrage zufolge gibt es im Bereich Mobile-Payment keinen klaren Gewinner. In diesem Bereich haben sich verschiedene Geschäftsfelder herauskristallisiert, und während die Technologie sich ständig weiterentwickelt, muss die massenhafte Gewinnung von Nutzern für Transaktionen die oberste Priorität bleiben.

Generell müssen Betreiber ihre Strategien optimieren, um die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen und von den durch die neuen Daten gebotenen Chancen zu profitieren. Die Ergebnisse des Reports können unter https://mahindracomviva.viewpage.co/TBOT_survey angefordert werden.

 

Quelle: Mahindra Comviva
Artikelbild: © TATSIANAMA – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Mahindra Comviva & Mobile World Live: „Business of Tomorrows”

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.