Crossmatch stellt DigitalPersona Composite Authentication vor

29.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 5 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Seit 1996 ist Crossmatch® ein führender Anbieter von Lösungen für das Sicherheits- und Identitätsmanagement. Mit Composite Authentication stellt er die nächste Stufe für sichere Authentifizierung in Unternehmen vor. Die herkömmlichen 2FA- und MFA-Angebote werden von Composite Authentication übertroffen, indem es eine optimale Mischung aus Funktionen in sich vereint. Durch einen risikobasierten Ansatz werden die dynamischen Gefahrenlagen von heute berücksichtigt.

Dieser Lösungsansatz bietet Sicherheit für sämtliche Systeme und Anwendungen in einer zunehmend komplexen IT-Umgebung; gekennzeichnet durch eine wachsende Zahl von Anschlüssen, Anwendungen und neuen Modellen bei der Bereitstellung von Diensten.


Crossmatch stellt DigitalPersona Composite Authentication vor (Bild: © Crossmatch)

Crossmatch stellt DigitalPersona Composite Authentication vor (Bild: © Crossmatch)


„Composite Authentication steht für den nächsten Schritt bei Anwendungen zur sicheren Authentifizierung“, sagt Lance Roncalli, Senior Vice President für Vertrieb und Marketing bei Crossmatch.

„Unsere bewährte Authentifizierungsplattform DigitalPersona® berücksichtigt die in der Praxis vorkommenden Sicherheitsanforderungen. Wir schliessen hiermit die Lücke, die von herkömmlichen Authentifizierungslösungen nicht geschlossen wird, und decken gleichzeitig Anwendungen für bestehende Systeme vor Ort oder in der Cloud, mithilfe einer einfach einsetzbaren und benutzerfreundlichen Lösung, die jeder an jedem Ort und zu jeder Zeit nutzen kann, ab.“

Organisationen auf der ganzen Welt müssen sich fortlaufend mit Cyber-Angriffen und den sich daraus ergebenden Datenschutzverletzungen auseinandersetzen, wobei sich die meisten davon auf kompromittierte Anmeldedaten zurückführen lassen. Niemals zuvor war der Bedarf an neuen Wegen bei der Sicherung von Anwendungen, Daten und Geräten so gross. Leider waren herkömmliche Authentifizierungslösungen hierfür bislang nur begrenzt tauglich.

„Wir sind davon überzeugt, dass unser Lösungsansatz mit Composite Authentication sich direkt auf diese immer wiederkehrenden Probleme der CISO, CIO und IT-Fachleute auswirken wird“, fügte Roncalli hinzu. „Composite Authentication stellt einen völlig neuen Ansatz dar, mit dem diese Fachleute die Integrität ihrer digitalen Organisation schützen können, indem sie den nächsten Schritt beim umfassen Schutz machen, ohne dass sie den einzelnen Endanwender überfordern.“

Im Kern deckt DigitalPersona Composite Authentication vier Punkte ab: Es schliesst Lücken, die herkömmliche Ansätze zur Authentifizierung offen lassen, es bietet eine schnelle Anpassungsfähigkeit, es liefert eine vollständige Abdeckung und es ist für normale Nutzer gemacht.

Zusammen sind diese Eigenschaften revolutionär: die Sicherheit einer Organisation kann sich von der Abhängigkeit einzelner Personen befreien, die Einsatzfähigkeit für Nutzer und für die IT ist gewährleistet, und es steht ein Langzeitschutz für die Anwendungen, die Systeme und die Netzwerke zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über DigitalPersona Composite Authentication erfahren möchten, besuchen Sie Crossmatch an Stand Nr. 722 auf dem IAM Summit vom 29. November bis 1. Dezember 2016 in Las Vegas.

Lösungen von Crossmatch

Die Lösungen von Crossmatch helfen bei der Bewältigung von Herausforderungen im Sicherheits- und Identitätsmanagement, denen sich Hunderte von Millionen Anwender auf der ganzen Welt stellen müssen. Unsere bewährte Lösung DigitalPersona Composite Authentication wurde entwickelt, um ein optimales Angebot an Authentifizierungsfunktionen zur Verfügung zu stellen, das für die besonderen Herausforderungen durch heutige Risiken angemessen ist und eine vollständige Abdeckung bei unternehmensweiten Authentifizierungen gewährleistet.

Die Lösungen von Crossmatch zum Identitätsmanagement umfassen die bewährte Hard- und Software für das biometrische Identitätsmanagement, die die höchsten Qualitäts- und Leistungsanforderungen, wie sie für kritische Anwendungen benötigt werden, erfüllen.

Unsere Lösungen unterstützen Finanzinstitutionen, den Einzelhandel, Gewerbebetriebe, Regierungen, Vollzugsbehörden und das Militär. Mit seinen 300 Mitarbeiter und Kunden in mehr als 80 Ländern setzt Crossmatch den Standard in Sachen Innovation und Zuverlässigkeit.

 

Quelle: Crossmatch
Artikelbild: © jijomathaidesigners – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Crossmatch stellt DigitalPersona Composite Authentication vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.