proALPHA und ADP beschliessen strategische Zusammenarbeit

23.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der ERP-Anbieter proALPHA erweitert sein Produktangebot im Bereich von Personaladministration und -management. ADP, der weltweite Marktführer für HCM-Produkte und -Dienstleistungen (Human Capital Management), leistet dabei strategische Hilfe. Lösungen der ADP für Lohn- und Gehaltsabrechnung können ab sofort über proALPHA ERP eingesetzt werden, und zwar länderübergreifend. In Kürze werden noch andere Produkte und Services rund um die betriebliche Altersversorgung, Zeitwirtschaft oder das Personal-Controlling dazukommen.

Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalentwicklung, Reisekostenmanagement – Abläufe im HR-Management sind arbeitsintensiv und damit kostenträchtig. Mit einem künftig ausgeweiteten Produktangebot unterstützt proALPHA seine Kunden, Kosten für das Personalmanagement einzusparen und ihre Prozesse in der Personalverwaltung sowie im HCM zu optimieren.

Zudem erweitert es die Möglichkeiten mittelständischer Unternehmen für eine einheitliche HR-Administration an verschiedenen Länderstandorten. Dazu integriert der ERP-Spezialist sukzessive verschiedene HCM-Lösungen in proALPHA ERP.

proALPHA-Kunden profitieren von der Partnerschaft mit ADP auf drei Ebenen:

  • Internationales Personalmanagement: ADP-Module sind für 112 Länder verfügbar. proALPHA bietet künftig international agierenden Kunden vollständige HCM-Services „powered by ADP“ an.
  • Processing Services: proALPHA-Kunden haben die Möglichkeit, zeit- und arbeitsintensive Routineabläufe im Personalmanagement in die Hände eines ausgewiesenen HCM-Spezialisten zu legen und die Mitarbeiter ihrer HR-Abteilung direkt zu entlasten.
  • Vollständige Lösungen für das Personalmanagement: ADP-Lösungen decken die ganze Bandbreite moderner HCM-Aufgaben ab. Mit ihnen können Kunden künftig alle Prozesse ihres Personalwesens nahtlos und durchgehend über proALPHA ERP abbilden.

„Wir freuen uns, mit ADP einen ausgewiesenen Spezialisten für ausgelagerte HCM-Prozesse gefunden zu haben“, sagt Andree Stachowski, CSO und Geschäftsführer bei proALPHA. „Die Zusammenarbeit mit ADP gibt uns nun die Möglichkeit, auch unsere internationalen Kunden in ihrer länderspezifischen Lohnabrechnung zu unterstützen.“

ADP ist weltweiter Marktführer und Spezialist für Software und Services für das Human Capital Management. Mehrere tausend Unternehmen in Deutschland profitieren heute bereits von diesen Leistungen: Jede sechste Lohn- und Gehaltsabrechnung hierzulande erfolgt mit Produkten von ADP. Das Unternehmen deckt dabei alle in Deutschland üblichen Tarifmodelle ab.

„ADP bietet das derzeit vollständigste Portfolio an Produkten für Personaladministration,
-management und -entwicklung auf dem Markt und verfügt über exzellente Referenzen im Outsourcing von Prozessen der Personalverwaltung“, sagt Bernhard Fix, Partnermanager der proALPHA Consulting GmbH.

 

Artikel von: proALPHA
Artikelbild: © ASDF_MEDIA – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

proALPHA und ADP beschliessen strategische Zusammenarbeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.