Akquirierung von Balzer Ingenieure stärkt Position der BKW

23.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Bündner Balzer Ingenieure AG mit Sitz in Chur und Standorten in Winterthur und Baar (ZG) hat sich in den beiden Bereiche Gebäudetechnik und Brandschutz spezialisiert. Dass sie nun zur BKW Gruppe gehört, stärkt die Rolle der BKW in der Gebäudetechnik-Branche.

Mit dem Erwerb des Bündner Unternehmens realisiert die BKW einen weiteren wichtigen Schritt in der Umsetzung ihrer Strategie und baut die Dienstleistungen um den Bereich Gebäudetechnik und Brandschutz aus. Die Balzer Ingenieure AG bearbeitet insbesondere die Regionen Graubünden, Ostschweiz, Zürich sowie Zug und ergänzt das bestehende Angebot der BKW optimal. Dadurch wird das Gebäudetechnik-Engineering in der Schweiz auf rund 170 Mitarbeiter ausgebaut.

Die Balzer Ingenieure AG zählt 46 Mitarbeitende, davon 28 in Chur, 14 in Winterthur sowie 4 in Baar und ist für ihre Kunden seit ihrer Gründung 1993 ein kompetenter Gesamtdienstleister in den Hauptbereichen Gebäudetechnik und Brandschutz. Rund um die Themen Gebäude und Energie bietet sie den Kunden innovative Gebäudetechnik- und Brandschutz-Lösungen von der Machbarkeit bis zur Garantieabnahme.

Sie hat an zahlreichen anspruchsvollen Gebäudetechnik- und Brandschutz Projekten gearbeitet: dazu gehören der Neubau der Justiz- und Vollzugsanstalt Realta in Cazis, das Forschungsgebäude GLC ETH Zürich, das Grand Resort Bad Ragaz und das Hochhaus Zölly in Zürich.

Das Unternehmen ergänzt aufgrund seiner Kompetenzen, Kundenstruktur, Standorte und Mitarbeitenden die bestehenden BKW Unternehmen ahochn AG, Marcel Rieben Ingenieure AG und Aicher, De Martin, Zweng AG sowohl funktional als auch geografisch.

Die Balzer Ingenieure AG wird auch künftig als eigenständiger Betrieb unter der Leitung des bisherigen Inhabers weitergeführt.

 

Artikel von: BKW
Artikelbild: © BKW

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Akquirierung von Balzer Ingenieure stärkt Position der BKW

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.