Filiago bietet Satelliteninternet mit 30 Mbit/s an

18.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Satelliteninternet hat jetzt VDSL-Geschwindigkeit. Mit einer neuartigen „Best Performance Garantie“ für Privatkunden und einer Geschwindigkeit von 30 Mbit/s betritt Filiago den europäischen Markt.

Am 18. November 2016 ist es so weit. Die Filiago GmbH & Co. KG geht mit dem neuen Dienst „Filiago 4.0“ an den europäischen Markt. „Im gesamten deutschsprachigen Raum, in Lettland, Estland, Dänemark, Polen, Litauen, Südfinnland, Südschweden, sowie auf der gesamten Ostsee kann dann nahezu aus dem Stand das Internet mit 30 Mbit/s genutzt werden“, so Utz C. Wilke, geschäftsführender Gesellschafter des Bad Segeberger Internetanbieters.

„Mit unserem neuen Dienst kann nun wirklich jeder an jedem Ort das Internet in vollen Zügen geniessen“, führt Wilke weiter aus. Filiago 4.0 ist mit 30 Mbit/s nahezu doppelt so schnell wie ein DSL-Anschluss und liegt auch deutlich vor einem VDSL-25-Zugang. Die monatlichen Kosten für Filiago 4.0 werden mit den Preisen von kabelgebundenem Internet vergleichbar sein.

Zur Markteinführung des neuen Dienstes bietet die Filiago die in Deutschland bisher einzigartige ‚Best Performance Garantie‘. Wilke erklärt: „Die ‚Best Performance Garantie‘ gewährt dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht für den Fall, dass er während der Vertragslaufzeit einen Anschlussnachweis über einen kabelgebundenen Internetzugang mit gleicher oder höherer Downloadrate an seinem Standort vorlegt. Die ‚Best Performance Garantie‘ ist vor allem für jene Kunden interessant, die in einem potenziellen Ausbaugebiet für Glasfaser liegen. Sie ermöglicht die sofortige Nutzung von schnellem Internet, ohne das Risiko einer langfristigen Bindung einzugehen.“

Wilke: „Wir wissen, dass Satelliteninternet einem Glasfaseranschluss in Bezug auf die Übertragungsgeschwindigkeit unterlegen ist. Aber Satelliteninternet kann den Menschen die Wartezeit auf einen solchen Anschluss überbrücken. Und das wollen wir mit Filiago 4.0 und der ‚Best Performance Garantie‘ gerne tun.“

Satelliteninternet erreicht durch Filiago 4.0 Datenübertragungsraten von bis zu 30 Mbit/s. Davon kann selbst mancher Nutzer in Grossstädten nur träumen. Wichtiger als die Übertragungsgeschwindigkeit ist allerdings die generelle Verfügbarkeit. Satelliteninternet kann überall genutzt werden – völlig unabhängig von den Gegebenheiten vor Ort.

Da die Anlagen auch in der Lage sind, Daten zu senden, ist kein zusätzlicher Zugang zum World Wide Web erforderlich. Die Nutzer von Satelliteninternet benötigen lediglich eine entsprechende Satellitenantenne und einen Stromanschluss.

Für die Vermarktung des neuen Dienstes sucht die Filiago GmbH & Co. KG Vertriebspartner in den genannten Regionen.




 

Artikel von: Filiago GmbH & Co. KG
Artikelbilder: © Filiago GmbH & Co. KG

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Filiago bietet Satelliteninternet mit 30 Mbit/s an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.