XYZprinting – 3D-Drucken ist jetzt kinderleicht!

27.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

3D-Drucken gilt bislang mehr als etwas für professionelle Anwendungen, weniger als Angebot für den Hausgebrauch oder gar zum Spielen für Kinder. XYZprinting (www.xyz-printing.ch) zeigt, dass es anders geht und bietet dafür gleich zwei Lösungen:

  • den da Vinci Mini w 3D-Drucker. Er verbindet kleinste Abmessungen mit hoher Präzision;
  • den da Vinci 3D Pen Stift. Er erlaubt das Drucken von 3D-Objekten sogar ohne Computer und Software und ist kinderleicht einzusetzen. Kinder ab 8 Jahren und kreative Erwachsene dürfen sich freuen.

3D-Drucken für Hobby und Hausgebrauch: da Vinci mini w

Der zurzeit erschwinglichste und kompakteste 3-Drucker da Vinci Mini w bringt die Drucker-Revolution für alle. Er ist perfekt für den Hobbygebrauch sowie die Nutzung zu Hause und wird schnell zum Liebling der ganzen Familie.

Der da Vinci Mini w ist 30% kleiner und leichter als die Drucker der da Vinci Junior Reihe. Mit einer Druckgrösse von 15x15x15 cm hat er dieselben Druckkapazitäten wie seine Vorgänger und behält eine grosse Präzision mit einer Druck-Schichtstärke von minimal 0.1 mm. Zu den Alu-Platten für einen breiten und schmalen Druck gibt es zusätzlich eine Schutzhülle, um die Arbeitsfläche während des Druckvorganges zu schützen (optional erhältlich).

Durch die vereinfachte Bedieneroberfläche druckt der da Vinci Mini w auf Knopfdruck. Der Druckfortschritt kann zudem über ein LED-Licht abgelesen werden. Wie alle Drucker der XYZprinting da Vinci Serie wird der Mini vollständig kalibriert geliefert und passt sich während des Druckens automatisch an. Bei der Nutzung von XYZware ist der Drucker mit WLAN ausgestattet und erlaubt eine Verbindung auf Distanz – egal ob es von Zuhause, vom Büro oder vom Klassenzimmer ist.

Der Stift, der wie 3D-Drucken funktioniert: da Vinci 3D Pen

Drucken war noch nie so einfach! Dank dem da Vinci 3D Pen ist das Drucken jetzt ohne Design-Software oder Computer möglich. Der 3D-Stift muss nur mit Filamenten versorgt und angeschlossen werden, anschliessend sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt.


dolly-girl-and-pen


Um das Thermoplastik biegbar zu machen, wird es in der Hülle erhitzt. Es kühlt beim Austritt schnell wieder ab, so dass 3D-Objekte jeglicher Form und Grösse in Minutenschnelle fertig gezeichnet sind. Der da Vinci 3D Pen ist sehr praktisch. Dank der grossen Auswahl an Farben können selbst kleinste Details hervorgehoben werden. Der 3D-Pen bildet das perfekte Werkzeug für Reparaturen von beschädigten Objekten.

Ob kreative Erwachsene oder Kinder (empfohlen ab 8 Jahren): der da Vinci 3D Pen macht allen Spass und bietet unbegrenzte Möglichkeiten!

 

Artikel von: XYZprinting c/o Bucher + Walt SA
Artikelbilder: © XYZprinting

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

XYZprinting – 3D-Drucken ist jetzt kinderleicht!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.