Nie mehr verwackelte Smartphone-Bilder dank Areox

25.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Shenzhen Areox Technologies Co., Ltd. (Areox), ein chinesischer Hersteller unbemannter Luftfahrzeuge (UAV), punktet weiter mit technologischen Innovationen. Dort entwickelte man den Handheld-Kamerastabilisator PIRO Smart Gimbal und stellte ihn auf einer Pressekonferenz im Hong Kong Convention and Exhibition Centre am 15. Oktober 2016 vor.

Mit der steigenden und kontinuierlichen Verbesserung von Smartphones und mobilen Kameras ist es eine logische Folge, dass Videos und Bilder als neue soziale Kommunikationsmittel zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die „Geheimwaffe“ von Areox für das Jahr 2016 ist das PIRO Smart Gimbal als ein exzellenter Kamerastabilisator.

Selbst in einer actionreichen Umgebung, in der die Kamera einer Menge unkontrollierter Bewegung ausgesetzt ist, können Nutzer stabile und störungslose Bilder aufnehmen und ein Verwackeln vermeiden, das üblicherweise das Aufnehmen der spannenden Augenblicke behindert. Zusammen mit den weiteren bemerkenswerten Funktionen des Stabilisators, zum Beispiel das Target Tracking und die 360°-Rundumsicht-Aufnahme, ermöglicht dies den Nutzern eine mühelose Aufnahme von Bildern und Videos in Spitzenqualität.

Die starke Leistung des PIRO Smart Gimbal ist auf den Einsatz des Forschungs- und Entwicklungsteams von Areox zurückzuführen, das stets nach Perfektion strebt. Areox, ein Hightech-Unternehmen, das sich auf technologische Innovationen für smarte Geräte fokussiert, hat dieses Konzept bei jedem Designaspekt des PIRO Smart Gimbal einbezogen.

Das Unternehmen hat bemerkenswerte Durchbrüche bei der Bildverarbeitung und dynamischen Systemen erreicht, indem es mehrere F&E-Experten mit ins Boot genommen hat, die über umfassende Erfahrung im Luftfahrtbereich verfügen, unter anderem einige Fachleute, die im eigenen Namen Patente halten. Diese Experten stammen nicht nur aus China, der Heimat des Unternehmens, sondern auch aus dem Ausland, denn man wollte die besten Talente einbinden, die weltweit zur Verfügung stehen.

Mit mehreren Jahren des erfolgreichen Ausbaus der Produktpalette ist Areox auf dem Markt äusserst wettbewerbsstark geworden. Der Markt für Handheld-Cloudplattformen ist bereit für mehr Wachstum, und deshalb ist dies genau der richtige Zeitpunkt für die Markteinführung des PIRO Smart Gimbal. Das Produkt hat auf der Pressekonferenz grosse Aufmerksamkeit erregt, und gegenwärtig sucht das Unternehmen entsprechende Vertriebsstellen für den PIRO Smart Gimbal, für den noch kein endgültiger Einzelhandelspreis festgelegt wurde.

Das Unternehmen blickt mit Zuversicht in die Zukunft, um noch weitere nützliche technologische Produkte zu entwickeln, mit denen die Verbraucher die Vorzüge des kontinuierlichen Fortschritts im Technologiebereich geniessen können.

 

Artikel von: Areox
Artikelbild: © Denys Kurbatov – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nie mehr verwackelte Smartphone-Bilder dank Areox

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.