EnterpriseDB: Kostensparendes Datenmanagement mit EDB Ark

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

EnterpriseDB (EDB) ist ein führender Anbieter von PostgreSQL-Software und -Dienstleistungen, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Kosten gegenüber traditionellen Datenbank-Lösungen drastisch zu reduzieren. Anlässlich der Postgres Vision verkündete EDB jetzt die allgemeine Verfügbarkeit von EDB Ark.

Dabei handelt es sich um eine Database-as-a-Service(DBaaS)-Lösung. Sie stellt hybride Clouds von Postgres für private und öffentliche Clouds wie Red Hat OpenStack, Amazon Web Services (AWS) und andere Plattformen bereit. Zusätzlich kann EDB Ark in die führende cloud-nativen Plattform Pivotal Cloud Foundry integriert werden.

Flexibilität und Beibehaltung der Kontrolle

„EDB Ark verleiht der IT Flexibilität, ohne dafür die Kontrolle aufgeben zu müssen“, erklärte Marc Linster, Senior Vice President für Product Development bei EnterpriseDB. „Mit EDB Ark kann das IT-Management einen DBaaS für Entwickler oder Datenbankadministratoren in hybriden Umgebungen anbieten. Die Einführung von EDB Ark für OpenStack, Amazon und weitere Plattformen ermöglicht es Unternehmen, Postgres-Instanzen schnell bereitzustellen, sodass sie Ziele wie DevOps und fortwährende Anwendungs-Entwicklung effektiver unterstützen können.“

Nach Angaben von Gartner, Inc. „sehen sich IT-Abteilungen mit Anforderungen konfrontiert, die sich von zwei grundlegend verschiedenen Geschäftsbedürfnissen ableiten: dem Bedürfnis, eine stabile und zuverlässige Performance bereitzustellen, um den täglichen Geschäftsabläufen des Unternehmens gerecht zu werden, und dem Bedürfnis nach Flexibilität und Reaktionsfähigkeit, um digital innovative Resultate zu liefern, die neue Geschäftsergebnisse fördern …“

Das bietet die EDB Ark-Architektur

EDB Ark vereinfacht den Bereitstellungsprozess für robuste Postgres-Implementierungen, während gleichzeitig die Vorteile des Cloud-Computings genutzt werden. Bei einem Einsatz mit EDB Postgres Advanced Server stellt EDB Ark zudem eine Kompatibilität mit Oracle zur Verfügung und bietet damit enorme Kostenersparnisse und Wettbewerbsvorteile.

Die EDB-Ark-Konsole und -APIs ermöglichen die schnelle und leichte Erstellung von Postgres-Clustern, wobei jedes Cluster sofort mit Hochverfügbarkeit, automatischem Backup und automatischer Wiederherstellung, Lastverteilung sowie grundlegenden Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen erstellt wird. Anwender haben die Möglichkeit, jedes Cluster zu verschlüsseln, um verbundenen Anwendungen sowohl Sicherheit als auch Transparenz zu bieten.

EDB Ark – Download und Verfügbarkeit

EDB Ark ist als Jahres-Subskription verfügbar. EDB Ark kann hier heruntergeladen werden (http://www.enterprisedb.com/downloads/postgres-postgresql-downloads?quicktabs_postgres_plus_dwnlds=6#quicktabs-postgres_plus_dwnlds). Weitere Informationen zu EDB Ark gibt‘s unter www.enterprisedb.com/edb-ark.

 

Artikel von: EnterpriseDB
Artikelbild: Melpomene – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

EnterpriseDB: Kostensparendes Datenmanagement mit EDB Ark

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.