Domainnamen vor Verlust und Fehlbedienung schützen

07.10.2016 |  Von  |  Digitalisierung, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Domainnamen vor Verlust und Fehlbedienung schützen
Jetzt bewerten!

Ein perfekt durchdachtes Kontrollsystem zum Schutz für Domains ist der Domain Guard von Hostpoint. Er schützt wichtige Domainnamen vor absichtlichen Manipulationen und auch vor Fehlern beim Handling.

Änderungen von Domainnamen werden so erst nach Zustimmung einer festgelegten Person möglich. Fehlbedienungen – ob gezielt oder fahrlässig – werden somit effektiv verhindert. Auch der Verlust der Domain kann so verhindert werden.

Domainnamen sind oft nur unzureichend vor Fehlmanipulationen oder Angriffen von aussen geschützt. Es ist schnell passiert: Ein einzelner Mitarbeiter klickt auf ein, zwei falsche Buttons – und schon ist der wichtige Domainname gekündigt. Dabei repräsentieren starke Domains heute unschätzbare Werte, und aus einer vorübergehenden Abschaltung der Domain durch Handlingfehler oder gar einem Verlust des Domainnamens kann für den Inhaber ein schwerwiegendes finanzielles oder Reputationsrisiko entstehen.

Mit dem Hostpoint Domain Guard werden Domainnamen ab sofort durch eine ganze Reihe von Sicherheitsfunktionen geschützt. Im Zentrum steht dabei ein Team von autorisierten Vertrauenspersonen des Domaininhabers: Sämtliche Änderungen am Domainnamen müssen durch sie bestätigt werden. Sobald ein Änderungsantrag zu Hostpoint gelangt, werden sie sofort automatisch benachrichtigt, und erst wenn alle ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, wird die Änderung ausgeführt. Damit ist der Domainname wirksam geschützt vor Fehlbedienung und Manipulationen.

Hostpoint Domain Guard schützt nicht nur den Domainnamen selber, sondern auch Änderungen der Nameserver, DNSSEC-Einstellungen und die Änderung des technischen Kontakts. Selbst der Transfer der Domain zu einem anderen Registrar, die Übertragung der Domain auf einen neuen Inhaber oder gar die Kündigung der Domain ist nur nach Zustimmung aller Vertrauenspersonen möglich.

Der Hostpoint Domain Guard kann mit allen Domainnamen genutzt werden, die bei Hostpoint registriert sind. Er kostet CHF 20.- pro Domainname und Jahr: eine kleine Investition, die riesige Schäden verhindern kann.

 

Artikel von: Hostpoint AG
Artikelbild: © Tashatuvango – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Domainnamen vor Verlust und Fehlbedienung schützen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.