Perfektes Online-Shopping: Anbieter müssen Systeme optimieren

28.09.2016 |  Von  |  News, Web
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Konsumenten legen beim Online-Shopping grössten Wert auf Schnelligkeit. Aus diesem Grund wechseln sie während einer Bestellung durchaus die Geräte. Das Kauferlebnis wird dadurch aber beeinträchtigt.

Dies ergab eine Analyse von Bizrate Insight’s (Connexity) im Rahmen einer aktuellen Befragung.

Richtig gestaltetes Einkaufserlebnis

Für die Analyse wurden 10‘056 Online-Shopper in den USA und Kanada befragt. Die Umfrage erschien bei allen Interviewten direkt, nachdem sie in einem Web-Shop einen Kauf getätigt hatten und soll Aufschluss bringen, wie Unternehmen ihre Online-Shops zukünftig optimieren können. Die User sollten darüber Auskunft geben, ob sie das Gerät zwischen der Recherche und dem Einkauf gewechselt hatten.

Diejenigen, die vom Mobilgerät zum Desktop-PC switchten, gaben an, dass sie den grösseren Bildschirm besser finden (43 Prozent). Zudem fanden 27 Prozent, dass der PC schneller arbeiten würde. Einige Befragte (17 Prozent) bevorzugten zudem die Computer-Tastatur für den Bestellvorgang. Die Teilnehmer, die einen Einkauf über ihr Mobilgerät getätigt hatten, gaben mehrheitlich an (58 Prozent), dass das Device am schnellsten erreichbar war. Neun Prozent shoppen am liebsten via Handy, da Zahlungsinformationen dort schon eingespeichert sind.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © Gerber86 – istockphoto.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Perfektes Online-Shopping: Anbieter müssen Systeme optimieren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.