bexio mit dem „Top 100 Startup“-Award ausgezeichnet

17.09.2016 |  Von  |  News, Start-up
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Unter allen Schweizer Startup-Unternehmen erreichte bexio am „Top 100 Startup“-Award Platz 7. Das Unternehmen, das webbasierte Business Software für Selbstständige und Kleinunternehmen anbietet, wurde zudem als bestes Software-Startup ausgezeichnet.

Für den „Top 100 Startup“-Award wählten Experten aus über 100.000 Firmengründungen die 100 innovativsten und erfolgversprechendsten Startups der Schweiz.

Die Jury honorierte mit diesen Auszeichnungen die Anstrengungen von bexio, die Digitalisierung auch Kleinunternehmen zu ermöglichen. So lancierte bexio beispielsweise Ende 2015 die schweizweit erste Verbindung zwischen Buchhaltungssoftware und E-Banking und reduzierte so den Buchhaltungsaufwand für Kleinunternehmer drastisch. Inzwischen sind mit UBS, Postfinance und Zürcher Kantonalbank drei grosse Banken angebunden, weitere folgen.

Und damit nicht genug: „Wir werden die Buchhaltung für Kleinunternehmer immer weiter automatisieren und dadurch vereinfachen“, verrät Jeremias Meier, Mitgründer und Geschäftsführer, seine nächsten Pläne mit bexio.

 

Artikel von: bexio AG
Artikelbild: © Smartline – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

bexio mit dem „Top 100 Startup“-Award ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.