RWE-Tochter kauft Belectric Solar & Battery

30.08.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
RWE-Tochter kauft Belectric Solar & Battery
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der deutsche Energieversorger RWE gehört zu den Strom-Riesen, die die Energiewende auf dem „falschen Fuss“ erwischt hat. Zu lange hatte man auf die Kernkraft und Kohle gesetzt. Die Umstellung auf erneuerbare Energien machen dem Konzern schwer zu schaffen – und es ist Gegensteuern angesagt.

In diesem Zusammenhang ist auch der Erwerb des unterfränkischen Solar- und Batteriespezialisten Belectric Solar & Battery zu sehen. Für einen Kaufpreis im „hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich“ übernimmt die RWE-Ökostromtochter Innogy den Mittelständler. Das haben beide Unternehmen am Montag bekannt gegeben. Die Kartellbehörden müssen allerdings noch zustimmen, das Geschäft soll Anfang nächsten Jahres unter Dach und Fach sein.

Passend zur strategischen Neuausrichtung

Die Bayern haben sich unter anderem auf die Entwicklung von Freiflächen-Solarkraftwerken sowie auf Grossbatteriespeicher spezialisiert. Der nun bekannt gewordene Zukauf passe zur strategischen Ausrichtung des Essener Grosskonzerns, so RWE-CEO Peter Terium. „Mit Innogy bauen wir das innovative, dezentrale und nachhaltige Energieunternehmen der Zukunft“, bekräftigt der RWE-Manager.

Belectric Solar & Battery hatte zuletzt einen operativen Gewinn (bereinigtes EBITDA) im niedrigen zweistelligen Millionen-Bereich. Europa wie auch der Nahe Osten und Nordafrika sowie Indien, Südamerika und die USA zählen zu den Absatzmärkten. Die Kaufoption kommt den Essenern gelegen.

RWE steht vor einer Aufspaltung, wobei in die Tochter Innogy die Zukunftssparten Ökostrom, Netze und Vertrieb ausgelagert werden. Bis Ende 2016 soll Innogy an die Börse gebracht werden. Sie wird künftig rund 40‘000 der derzeit 60‘000 RWE-Mitarbeiter beschäftigten. Orientiert an den Vorjahreszahlen soll die Firma über 40 Mrd. Euro umsetzen.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: Symbolbild © foxbat – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

RWE-Tochter kauft Belectric Solar & Battery

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.