Instagram: Werbung immer stärker über Videos

28.08.2016 |  Von  |  Apps, News, Web, Werbung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Erst seit dem Jahr 2010 steht Instagram Usern als kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos zur Verfügung. Ein Angebot, von dem sehr gerne Gebrauch gemacht wird. Inzwischen sollen sich nach Mitteilung von Facebook, zu dem Instagram gehört, mehr als 500 Millionen Nutzer weltweit registriert haben. Auch für Werbezwecke wird der Dienst sehr häufig genutzt.

Jede vierte Werbeanzeige über Instagram ist dabei – Stand Ende Juni – bereits ein Video. Das berichtet das Datenanalyse-Unternehmen Sensor Tower in seinem aktuellen „Ad Intelligence Data Digest“. Videowerbung wird zudem immer länger – von durchschnittlich 15 Sekunden im Januar 2016 gab es bis Juni 2016 eine Steigerung auf 25 Sekunden. Erlaubt sind seit Februar dieses Jahres sogar einminütige Clips.

Spiele, Shopping und Unterhaltung bei Werbung vorne

Drei Viertel der Werbeanzeigen verweisen die Nutzer auf eine Seite im Internet. Immer häufiger können aber auch Anzeigen gefunden werden, die Anwender dazu motivieren sollen, eine App auf mobilen Endgeräten zu installieren. Die wichtigsten Werbekategorien auf Instagram sind Spiele, gefolgt von Shopping und Unterhaltung.

Auch Instagram-Mutter Facebook bemüht sich um mehr Videowerbung: Die Social-Networking-Seite arbeitet daran, Videowerbung auch für kleinere Unternehmen sowie in Schwellenmärkten besser zugänglich zu machen. Während Facebook hauptsächlich Spiele bewirbt, ist das Werbeportfolio auf Instagram viel breiter gestreut.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © ArthurStock – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Instagram: Werbung immer stärker über Videos

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.