Zufriedene Mitarbeitende durch neues Führungsmodell

19.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Wer zufrieden ist, ist motivierter und leistet mehr. So einfach und anspruchsvoll zugleich ist die Erkenntnis in Bezug auf das positive Führen von Mitarbeitenden.

Die Wiener Sozialwissenschaftlerin und systemische Beraterin Dr. Ruth Seliger ist am Montag, 5. September 2016, zu Gast beim Kaufmännischen Verband in Zürich. Bei der öffentlichen Veranstaltung im „Kaufleuten“ demonstriert Seliger ganz praktisch, was ein Führungsstil im Sinne von „Positive Leadership“ bedeutet. Dabei geht es um die drei Prinzipien Sinn, Stärken und Einfluss.

Mitarbeitende motiviert zu halten und eine positive Arbeitsumgebung zu schaffen sind Ansprüche, die Führungskräften das Leben ganz schön schwer machen können. Die Welt ändert sich und somit auch der Umgang zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden.

Statt wie bisher vor allem Fehler zu ahnden und strikte Kontrolle auszuüben, setzt das neue Führungsmodell „Positive Leadership“ auf Stärken und vorhandene Ressourcen. Wer an seinem Arbeitsplatz einen Sinn in seinem Wirken sieht, seine Stärken zur Geltung bringen und seinen Einfluss geltend machen kann, der bringt bessere Leistungen und ist zufriedener beim Arbeiten.

Aus den Chefetagen: Einblicke in eine neue Führungsmethode

Dr. Ruth Seliger weiss, wie man moderne Menschen motiviert: Die Mitbegründerin des neuartigen Ansatzes der Mitarbeiterführung und -motivation, vermittelt während ihres Referats die Grundlagen von „Positive Leadership“.

Dabei gewährt die Autorin des gleichnamigen Managementwerks Einblicke in ihre Beratungstätigkeit und zeigt Instrumente, die sich im Führungsalltag sofort anwenden lassen. Die neuartige Führungsmethode verknüpft Ergebnisse aus der „Positiven Psychologie“ – entstanden in den 90er-Jahren in den USA – mit den Grundfragen und -praktiken eines zeitgemässen Managements.

Veranstaltung „Positive Leadership“

Datum: Montag, 5. September 2016
Zeit: 19.00 bis 20.30 Uhr: Referat (Türöffnung 18.30 Uhr)
Ort: Klubsaal Kaufleuten Zürich, Pelikanstr. 18, 8001 Zürich
Mit: Dr. Ruth Seliger
Eintritt: für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder CHF 50.–
Anmeldung: kfmv-zürich.ch oder E-Mail an: info@kfmv-zuerich.ch

 

Artikel von: Kaufmännischer Verband Zürich
Artikelbild: © Kaufmännischer Verband Zürich

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zufriedene Mitarbeitende durch neues Führungsmodell

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.