TOPdesk on Tour – am 8. September in Zürich

10.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

TOPdesk – ein internationales Softwareunternehmen im Bereich Servicemanagement – stellt seine Neuheiten unter anderem im Rahmen der jährlichen Roadshow „TOPdesk on Tour“ vor. Die diesjährige Reihe steht im Zeichen des neuen Hauptreleases. Am 8. September macht TOPdesk Deutschland Station im Stadion Letzigrund in Zürich. Die Veranstaltung gibt in informeller Atmosphäre Einblicke in das neue Release der Servicemanagement-Software, bietet Raum für Diskussionen und Gespräche und zeigt mit Praxisbeispielen, wie TOPdesk eingesetzt werden kann.

„Der beste Service ist Self Service“ – Unter diesem Motto steht das neue TOPdesk-Release. Heutzutage führt jeder einen sehr unabhängigen Lebensstil. Fast alles wird online gekauft oder gebucht: Kleider, Bücher, Lebensmittel, Flüge oder Bahntickets. Warum sollten Kunden oder Mitarbeiter etwas anderes von den Dienstleistungen eines Servicedesks erwarten? Self Service hilft Meldern, einfache Anfragen eigenständig zu klären, ohne dafür den Servicedesk kontaktieren zu müssen. Dadurch gewinnen Servicemitarbeiter wertvolle Zeit für wichtigere Aufgaben.

Shared Servicemanagement im Trend

„Shared-Servicemanagement – beispielsweise für IT-, HR- oder Facility-Abteilungen, SaaS und Self Service – sind nur einige Trends und Themen, die bei unserer TOPdesk on Tour-Reihe thematisiert werden. Wir sehen deutliche Trends hin zu mehr abteilungsübergreifender Serviceerbringung, um die Servicequalität in Unternehmen zu steigern. Auch die Scheu vor Software in der Cloud (SaaS) nimmt in letzter Zeit merklich ab“, beschreibt Kristin Müller-Partee, Marketing Managerin bei TOPdesk Deutschland, die TOPdesk on Tour-Reihe.

Hier die Agenda der Veranstaltung am 8. September 2016 (Änderungen vorbehalten):

09:00 – 10:00 Uhr Mannschaftsaufstellung: Begrüssung mit  Kaffee und Snacks, Vorstellungsrunde
10:00 – 11:45 Uhr Anpfiff zur 1. Halbzeit: Interaktive Präsentation: Das neue TOPdesk (bezugnehmend auf Themen der Teilnehmer)
11:45 – 12:00 Uhr Kurze Pause
12:00 – 12:45 Uhr TOPdesk-Produktmanagement
12:45 – 13:30 Uhr Halbzeitpause: Gemeinsames Mittagessen zum  informellen Austausch
13:30 – 14:15 Uhr Stadiontour
14:15 – 15:15 Uhr Anpfiff zur 2. Halbzeit: TOPdesk-Kunden berichten aus der Praxis
15:15 – 15:30 Uhr Kurze Pause
15:30 – 16:15 Uhr Elfmeterschiessen: Round Tables
16:15 – 16:30 Uhr Pressekonferenz mit Spielanalyse: Feedbackrunde
16:30 Uhr Open End „3. Halbzeit“: Kalte Getränke und Zeit für  interessante Gespräche

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, nur eine Anmeldung über den Link www.topdesk.de/kampagnen/topdeskontour ist notwendig. Dort sind alle weiteren Informationen zu finden.

 

Artikel von: TOPdesk Deutschland GmbH
Artikelbild: © Tashatuvango – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

TOPdesk on Tour – am 8. September in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.