8.800 neue Firmen durch Kickstarter

02.08.2016 |  Von  |  Finanzen, News, Web

Geschätzte Lesezeit: 2 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die 2009 gegründete Crowdfunding Plattform Kickstarter ist zu einem echten Jobmotor geworden.

Das Ergebnis einer Studie der University ob Pennsylvania zeigt: Rund 8.800 neue Unternehmen sind durch die vielen Finanzierungsprojekte entstanden.

Viele Arbeitsplätze durch Crowdfunding-Plattform

Die Erhebung zeigt, dass die vor sieben Jahren gegründete Plattform Kickstarter bis heute rund 283.000 Teilzeitarbeitsplätze geschaffen hat. Insgesamt generierte die US-amerikanische Internetseite zirka 29.600 Vollzeitbeschäftigungen und etwa 8.800 neue Unternehmen – darunter auch viele gemeinnützige Firmen.

Insgesamt konnten mit der Hilfe von Kickstarter seit dem ersten Inserat etwa 5,3 Milliarden US-Dollar per Crowdfunding finanziert werden. Die Forscher aus Philadelphia stellten zudem fest, dass jeweils nach 1000 inserierten Projekten durchschnittlich 82 Vollzeitbeschäftigte eingestellt werden können. Viele Arbeitsplätze wären ohne die Crowdfunding-Plattform niemals entstanden.


Dank Kickstarter sind zahlreiche neue Unternehmen entstanden. (Bild: © Gil C - shutterstock.com)

Dank Kickstarter sind zahlreiche neue Unternehmen entstanden. (Bild: © Gil C – shutterstock.com)


Oculus und Co. ebenfalls finanziert

Dass Crowdfunding sich in vielen Fällen mehr als auszahlt wird spätestens bewusst, wenn man in Betracht zieht, dass Mega-VR-Projekte wie „Oculus“ oder die Smartwatch „Pebble“ ebenfalls vor der Markteinführung von einer breiten Masse finanziert wurden.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: Crowdfunding (© venimo – shutterstock.com)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

8.800 neue Firmen durch Kickstarter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.