ProOst 2016: Professionals treffen potenzielle Arbeitgeber

28.07.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Bereits zweimal fand die Veranstaltung ProOst statt – mit jeweils 300 teilnehmenden Professionals ein gelungener Auftakt. In diesem Jahr wurde als Termin der 19. August festgelegt. Rund 30 attraktive Arbeitgeber aus der Ostschweiz werben dabei um gut ausgebildete Professionals.

„Dank ProOst habe ich einen attraktiven Arbeitgeber kennengelernt, der vorher nicht auf meinem Radar war. Nach acht Jahren Pendeln freue ich mich nun, meinen Arbeitsort zurück in die Nähe meines Wohnortes verlegen zu dürfen!“ so Dominik Zehnder, Teilnehmer an ProOst 2015. Viele AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen geht es gleich: Sie suchen ihren ersten Arbeitgeber in den grossen Schweizer Zentren.

Nach den „Lehr- und Wanderjahren“ werden jedoch Themen wie Familie und Kinder, ein eigenes Wohnobjekt und die Work-Life-Balance wichtiger. Genau an diesem Übergang setzt die Veranstaltung ProOst an: ProOst soll Professionals eine Übersicht über die attraktiven Stellenangebote bei Ostschweizer Arbeitgebern geben und die hohe Lebensqualität in dieser Region aufzeigen.

Bewährtes Konzept

Bereits zum dritten Mal soll ProOst 300 gut ausgebildete Fach- und Führungskräften über Karriereperspektiven und die hohe Lebensqualität in der Ostschweiz informieren und überzeugen. Wie bereits in den Vorjahren haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in einer ungezwungenen Atmosphäre mit rund 30 Ostschweizer Unternehmen persönlich auszutauschen. Lone Christensen, Personalrekrutiererin der ELESTA GmbH, äussert sich dazu wie folgt: „ProOst bietet eine tolle Möglichkeit, persönliche Kontakte mit interessierten Professionals zu knüpfen.“


Gespräche an den Messeständen – ProOst 2015

Gespräche an den Messeständen – ProOst 2015


Attraktives Programm und Prominenz vor Ort

Im Auftrag der Standortförderungen der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St. Gallen und Thurgau organisiert die together ag am 19. August im Congress Center Einstein in St. Gallen ein spannendes Messe- und Kongressprogramm mit Informationsständen und einem attraktiven Rahmenprogramm.

So werden verschiedene Persönlichkeiten wie Gabriela Manser, Christof Huber, Fredy Lienhard oder die Gebrüder Riklin über ihr Leben in der Ostschweiz, ihre Erfolge und Niederlagen sprechen und erklären, wieso ihr Herz für die Ostschweiz schlägt. Durch das Programm führt der bekannte TV-Moderator Tobias Müller. Mit seinem sympathischen Ostschweizer Dialekt wird er die interessierten Fach- und Führungskräfte sicher von der Attraktivität der Ostschweiz überzeugen können.

Anmeldung bis 7. August möglich

Lassen auch Sie sich von der Ostschweiz überzeugen! Interessierte haben noch bis Sonntag, 7. August 2016, die Möglichkeit sich für ProOst kostenlos zu registrieren: www.proost.ch

 

Artikel von: Amt für Wirtschaft und Arbeit Appenzell Ausserrhoden
Artikelbilder: © Appenzell Ausserrhoden

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

ProOst 2016: Professionals treffen potenzielle Arbeitgeber

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.