Matrix42: Grosses Kino zum Arbeitsplatz 4.0

13.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Matrix42 Helvetia AG ist einer der Top-Anbieter der Schweiz für Arbeitsplatzmanagement-Software. „Grosses Kino zum Arbeitsplatz 4.0“ ist das diesjährige Motto der Roadshow, zu der Matrix24 ins Verkehrshaus Luzern einlädt. Termin ist der 24. August 2016. Die Veranstaltung betrachtet Arbeitsplatzmanagement aus verschiedenen Blickwinkeln und zeigt, wie die Vielfalt an Plattformen, Endgeräten und Services gemeistert werden kann.

Die Mobilität der Mitarbeiter und die Cloud machen den klassischen PC-Arbeitsplatz zum Auslaufmodell. Beide Trends führen zu einer Revolution des Arbeitsplatzmanagements. Heute wollen Mitarbeiter mit beliebig vielen Geräten ihrer Wahl auf Applikationen, Dokumente und Geschäftsdaten zugreifen – zu jeder Zeit und an jedem Ort. Von der IT wird erwartet, dass sie den Arbeitsplatz als Service rechts- und datensicher, kostengünstig und komfortabel zur Nutzung bereitstellt.

Austausch mit Kunden und Experten

Diese Herausforderung ist am besten mit einer zentralen und integrierten Lösung für die komplette Bereitstellung, das Service- und Lizenzmanagement sowie das Identity- und Zugangsmanagement zu meistern. „Wie genau das funktionieren kann und wie es bei vielen unserer Kunden in der Praxis schon erfolgreich funktioniert, zeigen wir bei der Roadshow. Wir freuen uns auf den Austausch mit Kunden und Experten und laden alle Interessierten ein, sich anzumelden und dabei zu sein“, erklärt Nadia Bischof, Geschäftsführerin Matrix42 Helvetia AG.


Matrix42 Roadshow 2016: Grosses Kino zum Arbeitsplatz 4.0 (Bild: © Matrix42)

Matrix42 Roadshow 2016: Grosses Kino zum Arbeitsplatz 4.0 (Bild: © Matrix42)


Weitgespanntes Programm mit Best Practice

Der Programm-Bogen der Veranstaltung spannt sich von der Vorstellung einer modernen Arbeitsumgebung über Tipps, wie der Rollout von Windows 10 und Windows Mobile perfekt funktionieren kann, bis hin zu der Frage, wie Web- und SaaS-Applikationen einfach integriert und nutzungsabhängig provisioniert werden können.

Gastreferent der Roadshow ist Hansruedi Born, CIO der SV Group, der vorstellt, wie Matrix42 in seinem Unternehmen konkret eingesetzt wird. Um der grossen Nachfrage gerecht zu werden, findet die Veranstaltung am 24. August gleich zweimal statt: vormittags von 9 bis 12.30 Uhr und nachmittags von 14 bis 17.30 Uhr. Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenlos, nur eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Artikel von: Matrix42
Artikelbild: Nadia Bischof, Geschäftsführerin Matrix42 Helvetia AG (© Matrix42)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Matrix42: Grosses Kino zum Arbeitsplatz 4.0

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.