FernUni Schweiz – neue Kooperation mit der Universität Genf

29.06.2016 |  Von  |  Bildung, News, Organisation

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
FernUni Schweiz – neue Kooperation mit der Universität Genf
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die FernUni Schweiz (Universitäre Fernstudien Schweiz) ist als universitärer Anbieter von Bachelor- und Masterstudiengängen im Fernstudium allgemein anerkannt.

Das Institut arbeitet dabei eng mit anderen Universitäten in der Schweiz zusammen. Aktuell konnte zum Beispiel ein neuer Kooperationsvertrag mit der Universität Genf abgeschlossen werden.

Warum Zusammenarbeit?

Die meisten Professoren an der FernUni Schweiz sind gleichzeitig Professoren an Schweizer Präsenzuniversitäten. Nicht nur darum ist Zusammenarbeit mit diesen Einrichtungen sinnvoll. Die FernUni Schweiz zielt bei ihren Kooperationen vor allem darauf, gemeinsame Forschungsprojekte zu fördern.

Forschung und Lehre im Mittelpunkt

Der neue Kooperationsvertrag mit der Universität Genf will die schon bestehende Zusammenarbeit festigen und ihr einen offiziellen Charakter verleihen. Im Vordergrund steht die Forschung: Man will gemeinsame Forschungsprojekte initiieren und schafft dafür eine neue gemeinsame Stelle im Rahmen einer Assistenzprofessur.

Es geht aber auch darum, Projekte im Bereich der Lehre zu verfolgen und bei der Entwicklung neuer Studienangebote Synergien zu nutzen. Der Vertrag regelt zudem, dass Lehrkräfte der Universität Genf Lehraufträge bei der FernUni Schweiz übernehmen dürfen. Umgekehrt darf die FernUni Schweiz die räumliche Infrastruktur der Universität Genf für Prüfungen oder andere Veranstaltungen nutzen.

Bern, Genf und Freiburg

Bereits vor einiger Zeit konnte seitens der FernUni Schweiz mit der Universität Bern ein ähnlicher Kooperationsvertrag abgeschlossen werden. Ein weiterer mit der Universität Freiburg wird folgen. Die Kooperationsverträge sind für die FernUni Schweiz ein wichtiger Bestandteil bei ihrer Positionierung in der Schweizer Universitätslandschaft.

 

Artikel von: FernUni Schweiz
Artikelbild: Diego Cervo – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

FernUni Schweiz – neue Kooperation mit der Universität Genf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.