Büro-Vorhänge – funktionell und ästhetisch

17.06.2016 |  Von  |  Produkte

Geschätzte Lesezeit: 6 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Büro-Vorhänge – funktionell und ästhetisch
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Bei Gardinen und Vorhängen wird häufig nur an den privaten Wohnbereich bedacht. Dabei sind diese hochwertigen Textilien auch aus dem beruflichen Umfeld nicht fortzudenken und helfen bei der Raumgestaltung bzw. der Abdunklung von Fensterfronten.

Die Auswahl der Vorhänge für das Büro oder den Konferenzraum folgt anderen Regeln als im privaten Wohnzimmer und sollte mit Bedacht erfolgen. Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf Ihrer Vorhänge für Büro achten sollten und wie Sie mit massgeschneiderten Lösungen zu einer adäquaten Einrichtung Ihrer Büroräume gelangen.

Funktion der Büro-Vorhänge rechtzeitig überlegen

Den meisten Entscheidern eines Unternehmens ist frühzeitig bewusst, dass Farbe und Design eines Vorhangs auf die Corporate Identity des Betriebs abgestimmt werden sollten. Praktische Aspekte werden beim Vorhangkauf jedoch nicht selten vernachlässig. Vielfach wird übersehen, dass Vorhänge in Grösse, Form und Beweglichkeit an diverse innerbetriebliche Einsatzbereiche anzupassen sind.

Vorrangig stellt sich die Frage, ob mit dem Vorhang alleine die Fensterfront bzw. einzelne Fenster im Büro abgedeckt werden sollen. Die Alternative ist, Vorhänge für die gestalterische Wirkung inmitten des Raumes einzusetzen und diesen bei Bedarf flexibel zuziehen zu können. Dies gilt vor allem für Konferenzräume oder die Büros von führenden Angestellten. Die moderne Architektur setzt vielfach auf Glaswände und -fronten in Innenräumen – mit einem Vorhang lässt sich abhängig von Tag und Anlass eine flexible Verkleidung der transparenten Fronten vornehmen.

Abhängig vom Einsatzzweck kommt es auf das richtige Material in entsprechender Dichte ab. Baumwolle ist für den Innenbereich der Standard, echte Rollos und Plissees setzen auf Kunststoff. Bei der Auswahl des Materials lohnt die Überlegung, ob die Vorhänge alleine als Sichtschutz dienen sollen oder eine echte Verdunklung gewünscht ist. Gerade in Büros, die im Sommer einer mehrstündigen Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, verbessert eine echte Abdunklung die Arbeitsatmosphäre.

Anzeige

Logo Eskimo Textil AG

Eskimo Textil AG

Tösstalstrasse 46a

CH-8488 Turbenthal

+41 (0)52 396 20 10 (Tel.)

+41 (0)52 396 20 11 (Fax)

fabrikladen@eskimo.ch (Mail)

www.eskimo.ch (Web)

www.eskimo-fabrikladen.ch (Web)

Ästhetische Aspekte an Ihr Unternehmen anpassen

Auch wenn der Kauf von Vorhängen in den Farben des Firmenlogos naheliegt – nicht immer ist diese einfache Wahl auch die beste. Grundsätzlich ist zu überprüfen, welchen Charakter die Büroräume ausstrahlen und wie dieser durch die Vorhangfarbe perfekt abgerundet werden kann. Bei einem schwarzen Firmenlogo und sehr kleinen Büroräumen verkleinert ein schwarzer Vorhang den Raum nur unnötig optisch, ein unangenehmes Ambiente entsteht.

Was bei Fenstervorhängen nicht gleich auffällt und beim gelegentlichen Zuziehen akzeptiert wird, ist für Flächenvorhänge in Innenräumen umso wichtiger. Anstatt wild irgendeine Farbe auszuwählen, die vermeintlich passt, kann eine Beratung die richtigen Impulse geben. Neben Raumausstattern und Innenarchitekten wissen die Hersteller von Textilvorhängen häufig weiter und geben wertvolle Tipps für die textile Ausstattung Ihres Büros.

Anbringung und weitere praktische Details überlegen

Manche Probleme rund um den Vorhangkauf zeigen sich erst, wenn die meterlangen Bahnen bereits angeschafft wurden und im Büro angekommen sind. Gerade in modernen Bauten gehen die Fensterfronten nahtlos in die Decke über; die Anbringung von Gardinenstangen oder Führungsschienen für einen Vorhang wird hier zur echten Herausforderung. Auch in Innenräumen ist zu überlegen, wie eine adäquate Anbringung führender Leisten gelingt und ob dies beispielsweise mit der vorhandenen Deckenverkleidung zu vereinbaren ist.

Ähnlich wie bei der passenden Farbwahl und einem abgestimmten Einrichtungsstil hilft die persönliche Beratung weiter, Alternativen zur klassischen Gardinenstange zu finden. Wichtig ist in jedem Fall, auf massgeschneiderte Qualität zu achten, damit jeder Vorhang nach seiner Anbringung ansprechend fällt und nach dem Zuziehen und Öffnen wieder eine ansprechende Position einnimmt.

Abhängig davon, ob echte Fenster an den Wänden des Büros zu finden sind oder eine meterhohe Fensterfront vorliegt, bieten sich andere Formen der Nutzung und Anbringung an. Hier heisst es, von Fachkräften der Branche zu lernen und sich anschliessend professionell gegenüber Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren.

Büro-Vorhänge preisbewusst im Fabrikverkauf erwerben

Abschliessend spielt der Preis beim Vorhangkauf eine Rolle, der selbst nach einer ausführlichen Beratung durch eine Fachkraft der Branche nicht unnötig teuer ausfallen muss. Immer mehr Unternehmen werfen für Ihre Ausstattung den Blick ins Internet. Daneben ist der Fabrikverkauf eine lohnenswerte Alternative.

Namhafte Hersteller aus der Schweiz wie Eskimo vereinen die beiden Verkaufsebenen und laden im Internet zum Entdecken ihres Fabrikladens ein. Mit einer Auswahl von mehreren Hundert Vorhängen gelingt die Ausstattung jedes Büros und Unternehmens mühelos. Vielfältige Farben und Designs lassen sich auf die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse abstimmen. Und wer dauerhaft Erfolg in seinem Büro verzeichnen möchte, sollte auch die kleinen Details wie die richtige Raumdekoration nicht vernachlässigen!

 

Artikelbild: © terekhov igor – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Büro-Vorhänge – funktionell und ästhetisch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.