Swiss Industry 4.0 Award wird erstmals verliehen

14.06.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Swiss Industry 4.0 Award wird erstmals verliehen
Jetzt bewerten!

Die Aargauer Firma Autexis organisiert die Swiss Industry 4.0 Conference 2016, welche am Dienstag, 30. August in der Trafohalle Baden stattfindet. Hier wird erstmals der Swiss Industry 4.0 Award verliehen. Weitere Partner der Veranstaltung sind Siemens, Swisscom, SAP und das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen.

Die Veranstaltung trägt den Titel „Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen – aus der Praxis, für die Praxis“ und wird moderiert von Marianne Fassbind, SRF-Wirtschaftsjournalistin.


Mensch und Maschine (Bild: © ndoeljindoel – Sutterstock.com)

Mensch und Maschine (Bild: © ndoeljindoel – Sutterstock.com)


Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen eröffnet als Referent die Swiss Industry 4.0 Conference und referiert über die Herausforderungen des Managements in der digitalen Transformation.

Das Referat von Dr. Ing. Gunter Beitinger, Leiter Elektronikwerk Amberg von Siemens, lautet: „Als Chef einer digitalen Fabrik – wie führe ich Menschen und Maschinen?“. Danach gibt Christian Stifter von der Midor AG Einblicke in die papierlose Fabrik in Meilen. Ralf Günthner, Head of Industrie 4.0 Swisscom präsentiert zum Thema „Business goes digital – Denkanstösse und Erfolgsstories aus der Praxis“ und Prof. Dr. Martin Hill von SAP zeigt anschliessend auf, was SAP-Kunden im Bereich der Digitalisierung tun. Der Überraschungsgast widmet sich dem Thema: „Das Auto – das nächste Smart Device“.


Smart Device in Auto (Bild: © My-Life-Graphic – Sutterstock.com)

Smart Device in Auto (Bild: © My-Life-Graphic – Sutterstock.com)


Erstmals wird durch die Kooperationspartner der Swiss Industry 4.0 Award® verliehen. Dieser Award geht jedes Jahr an eine Hochschule, eine Institution, ein Unternehmen oder eine Persönlichkeit, welche sich für die Weiterentwicklung der Schweizer Wirtschaft im Bereich der digitalen Transformation einsetzt.

Der Anlass richtet sich an Geschäftsleitungsmitglieder, Produktionsverantwortliche und am Thema interessierte Personen. Anmeldungen sind unter www.industry40.ch möglich.

 

Artikel von: Autexis
Artikelbild: © Pressmaster – Shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Swiss Industry 4.0 Award wird erstmals verliehen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.