Peter Kurer spricht über die globale Wirtschaft

27.05.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Peter Kurer spricht über die globale Wirtschaft
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wo tun sich in Zukunft weitere Chancen für die globale Wirtschaft auf und wo verbergen sich Gefahren und Risiken? Über diese aktuellen Fragen hält Top-Manager Peter Kurer am Mittwoch, 1. Juni einen öffentlichen Vortrag in der Tertianum Residenz Segeten in Zürich-Witikon. Im Anschluss beantwortet der ehemalige UBS-Verwaltungsratspräsident Fragen aus dem Publikum.

Der 66-Jährige war seit 2001 UBS-Chefjurist und Mitglied der Konzernleitung, bevor er 2008 vorübergehend das Präsidium der Schweizer Grossbank übernahm. Über Finanz- und Rechtsfragen spricht und publiziert er regelmässig. Zuletzt erschien sein neues Buch „Legal and Compliance Risk: a Strategic Response to a Rising Threat for Global Business” im Februar 2015 in der Oxford University Press.

Der Vortrag „Die globalen Wirtschafts-Chancen und -Gefahren“ findet am Mittwoch, 1. Juni von 15 bis 16 Uhr in der Tertianum Residenz Segeten in Zürich-Witikon statt und ist öffentlich sowie kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Reservationen und Informationen unter 044 388 18 18 oder www.segeten.tertianum.ch

Vortrag „Die globalen Wirtschafts-Chancen und -Gefahren“
Peter Kurer
01.06.2016, 15-16 Uhr
Tertianum Residenz Segeten
Carl-Spitteler-Str. 70, 8053 Zürich
Eintritt frei

 

Artikel von: Tertianum AG / Padrutt PR
Artikelbild: Peter Kurer (© Padrutt PR)

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Peter Kurer spricht über die globale Wirtschaft

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.