Swissbau 2016: Minibagger-Wettbewerb und Baublatt-Cup

08.01.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Ihr Geschick im Baggern können Besucher der Swissbau 2016 in Basel beim traditionellen Minibagger-Wettbewerb beweisen. Als Kooperations- und Medienpartner der Swissbau 2016 organisiert die Docu Media Schweiz GmbH mit ihrem Flaggschiff Baublatt den Wettbewerb.

Erstmalig bespielt die Docu Media Schweiz damit das Freigelände auf dem Messeplatz und schafft im Epizentrum der Messe eine zusätzliche Attraktion.

Mehr Spass gibt es mit Baublatt im neu geschaffenen „Treffpunkt Handwerk“ in Halle 4.U. Der Baublatt-Cup mit den Disziplinen Containerkissenhochstapelei, Bagger-Kegeln, den passenden Türschlüssel finden, Stapler bedienen, maximale Kubikmeter ausheben, Kranfahren, Elektroscherenbühne manövrieren und Logo-Gedächtnisspiel versprechen erlebnisreichen Spass – flankiert von der BauBeiz und der Austragung der Vorrunde der Maurer zu den World Skills.

Neues Tool für den privaten Bauherrn

Für den privaten Bauherrn stellt die Docu Media Schweiz in der Halle 2.2, Stand C09, ein neues Tool zur vereinfachten Planung von privaten Bauprojekten vor. Buildster funktioniert wie ein Tagebuch. Das innovative Tool organisiert Bauprojekte und dokumentiert den gesamten Projektverlauf. Gleichzeitig liefert es Inspirationen, Kontaktinformationen zu Handwerkern und Produktinformationen passend zum Projekt. Vorgestellt wird Buildster in einer Lounge mit Strandatmosphäre und Cocktail-Bar.

Architektur-Jahrbuch 2016

Am Stand der Schweizer Baudokumentation in Halle 1.0 Süd, Stand F27, wird druckfrisch das begehrte neue Architektur-Jahrbuch 2016 ausgegeben. 85 ausgewählte Architekturprojekte führen durch die gegenwärtige Schweizer Architekturlandschaft. In Verbindung mit Produktinformationen führender Hersteller vereint das Architektur-Jahrbuch der Schweizer Baudokumentation verschiedenste Bauten aus den Bereichen „Wohnwelten“ und „Arbeitswelten“ zu einem informativen Kompendium.

Das Werk ist die perfekte Verbindung und Ergänzung zur Bauprodukt-Online-Datenbank der Schweizer Baudokumentation, seit über 86 Jahren eine bevorzugte Informationsquelle im Planungsprozess. Architekten und Planer sind herzlich eingeladen, sich an der Swissbau 2016 ihr persönliches Exemplar des Architektur-Jahrbuchs abzuholen.



Online-Plattform für Architekten

Ebenfalls in Halle 1.0 Süd, Stand F27, wird die Online-Plattform Schweizer Baudokumentation für Architekten vorgestellt. Sie erfüllt seit neuestem Architekten den Wunsch nach einer umfassenden Darstellung der eigenen Werke an prominenter Stelle. Über my.baudokumentation.ch lassen sich realisierte Projekte mit Bildern, Texten und Profilangaben zum Architekturbüro einfach publizieren und über relevante Publikationskanäle veröffentlichen: baudokumentation.ch, Architektur-Jahrbuch und Arc-Award.

Über Docu Media Schweiz GmbH

Die Docu Media Schweiz GmbH mit Sitz in Rüschlikon ist die führende Schweizer Spezialanbieterin von Informationen für die Baubranche. Von Print- über Online-Medien bis hin zum Objektinformationssystem – Docu Media macht Informationen für verschiedene Ziel- und Anspruchsgruppen nutzbar und schafft die Voraussetzungen für eine effiziente Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten. Docu Media ist unter anderem die Herausgeberin vom Baublatt, der  auflagenstärksten und seit über 126 Jahren bedeutendsten Baufachzeitschrift der Schweiz.

 

Artikel von: Docu Media Schweiz GmbH
Artikelbild: © baublatt.ch

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Swissbau 2016: Minibagger-Wettbewerb und Baublatt-Cup

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.