Gesucht: Der neue „Mr. Glatt“ oder die neue „Mrs. Glatt“

22.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gesucht: Der neue „Mr. Glatt“ oder die neue „Mrs. Glatt“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Stefan Gross, seit 2011 Chef des Glattzentrums in Wallisellen, nimmt Abschied vom umsatzstärksten Einkaufszentrum der Schweiz.

Der Handels- und Shoppingcenter-Profi, der vor seinem Einsatz in Wallisellen in verschiedenen Ländern für Ikea tätig war, führt das Glatt noch bis Ende Jahr und wechselt dann per Februar 2016 als neuer Leiter Kommerz zum Flughafen Zürich.

„Ich gehe, weil ich nach fünf spannenden, lehrreichen und erfreulichen Jahren die Möglichkeit für eine neue und auch interessante Herausforderung bekomme“, sagt Gross zur „Handelszeitung“. Aktuell wird per Stellenanzeige der neue „Mr. Glatt“ oder die neue „Mrs. Glatt“ gesucht.

 

Artikel von: Handelszeitung
Artikelbild: © Roland zh, Wikimedia, CC BY-SA 3.0


Ihr Kommentar zu:

Gesucht: Der neue „Mr. Glatt“ oder die neue „Mrs. Glatt“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.