Heidiland Tourismus ist neuer Business-Partner der Kölner Haie

20.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Heidiland Tourismus geht eine Business-Partnerschaft mit dem deutschen Eishockey-Klub Kölner Haie ein. Die Ostschweizer Ferienregion erschliesst sich damit eine Vielzahl reichweitenstarker Kanäle, um während der Saison 2015/16 in der Wintersport-affinen Millionen-Stadt Köln für den „Heidiland“-Winter zu werben.

Die Kölner Haie gehören zu den Top-Marken im deutschen Eishockey und locken bis zu 470‘000 Besucher pro Saison zu ihren Spielen in die moderne LANXESS arena. Dank einer Business-Partnerschaft mit den Haien hat die Ostschweizer Tourismusorganisation während der Winter-Saison 2015/16 die Möglichkeit, im Umfeld des Eishockey-Clubs für die touristischen Angebote der Region mit seinen beiden Skigebieten Flumserberg und Pizol zu werben.

Heidiland Tourismus kann dabei auf reichweiten-starke Plattformen zurückgreifen, die der achtmalige deutsche Eishockey-Meister und ehemalige Spengler-Cup-Sieger seinen Partnern zur Verfügung stellt.

Kernstück der Partnerschaft sind verschiedene Vertriebsaktionen über das weitreichende VIP- und Business-Netzwerk der Kölner Haie, mit welchen eine winteraffine, kaufkräftige Zielgruppe direkt mit Skiurlaubs-Angeboten aus dem „Heidiland“ beliefert werden kann. Das umfangreiche Kooperations-Paket beinhaltet zudem verschiedene Kommunikationsmassnahmen, etwa auf der Haie-Homepage oder im klubeigenen Magazin.


Die Kölner Haie gehören zu den Top-Marken im deutschen Eishockey (Bild: © Thomas Weidner, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

Die Kölner Haie gehören zu den Top-Marken im deutschen Eishockey (Bild: © Thomas Weidner, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)


Das „Heidiland“ wird auch in der Spielstätte der Haie, der topmodernen LANXESS arena, selber präsent sein. Die Kölner Arena fasst bei Eishockeyspielen 18‘500 Zuschauer und ist damit eines der grössten Eishockeystadien Europas.

So wird am 13. Dezember 2015 die Ferienregion Heidiland den Matchbesuchern des TV-Live-Spiels als „Sponsor of the Day“ präsentiert, bei dem es unter anderem zu einem Treffen einer Heidifigur und Sharky, dem beliebt Maskottchen der Kölner Haie, kommen wird.



„Wir freuen uns sehr, dass wir mit so einem sympathischen und professionellen Partner wie den Kölner Haien zusammenarbeiten dürfen. Der Eishockeysport begeistert und löst Emotionen aus. Diese Bühne wollen wir nutzen, um die Begeisterung der Leute für unsere vielseitige Region zu wecken“, so Björn Caviezel, Geschäftsführer der Heidiland Tourismus AG.

 

Artikel von: Heidiland Tourismus AG
Artikelbild: © Heidiland Tourismus AG

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Heidiland Tourismus ist neuer Business-Partner der Kölner Haie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.