Neue Berufslehre: Hörsystemakustiker/in EFZ

12.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neue Berufslehre: Hörsystemakustiker/in EFZ
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ab 2016 wird in der Schweiz erstmals die Ausbildung zum Hörsystemakustiker EFZ angeboten. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation hat eine Bildungsverordnung erlassen, welche die berufliche Grundausbildung im Bereich der Hörsystemakustik regelt und am 1. Januar 2016 in Kraft tritt.

Amplifon, der grösste Qualitätsanbieter von Hörlösungen in der Schweiz, begrüsst den neuen Bildungsgang und schafft an verschiedenen Standorten im ganzen Land Ausbildungsplätze. Die Lehre spricht Absolventen ab der Sekundarstufe an.

Sie dauert drei Jahre und berechtigt nach Erhalt des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) zum Führen des geschützten Titels „Hörsystemakustiker/in EFZ“. Interessierte erhalten damit eine zukunftsorientierte Tätigkeit in einer kontinuierlich wachsenden Branche.

Vielseitiges und spannendes Tätigkeitsfeld

Die Arbeit eines Hörsystemakustikers verbindet handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, medizinisches Wissen sowie soziale und kaufmännische Fähigkeiten. Zum Aufgabenbereich gehört die Durchführung und Auswertung von Hörtests, die Beratung hinsichtlich der am besten geeigneten Hörlösung und die abschliessende Anpassung und Programmierung von Hörgeräten. Mit dieser professionellen und fachlich fundierten Beratung kann Personen mit Hörbeeinträchtigungen ein Stück Lebensqualität zurückgegeben werden.

Die Lehre zum Hörsystemakustiker findet im jeweiligen Fachgeschäft sowie in der Berufsfachschule Olten statt und wird durch überbetriebliche Kurse ergänzt. Die Auszubildenden werden von erfahrenen Fachpersonen begleitet und haben nach dem Lehrabschluss die Perspektive, ihre berufliche Laufbahn bei Amplifon weiterzuführen.



Berufslehre Hörsystemakustiker/in EFZ

Amplifon, der grösste Anbieter von Hörlösungen in der Schweiz, schafft an verschiedenen Standorten im ganzen Land Ausbildungsplätze: Wil, Zürich, Baden, Aarau, Zug, Luzern, Lyss, Biel, Basel, Lugano, Neuenburg, Lausanne, Sion und Genf.

Weitere Informationen: amplifon.ch

 

Artikel von: Amplifon
Artikelbild: © Goodluz – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Neue Berufslehre: Hörsystemakustiker/in EFZ

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.