Karrieremesse für Ingenieure: advanceING am 20.10. in Zürich

24.09.2015 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Karrieremesse für Ingenieure: advanceING am 20.10. in Zürich
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Es ist der einzige Schweizer Karriere- und Weiterbildungstag für Ingenieure und Techniker: Am 20. Oktober findet zum dritten Mal in Zürich die advanceING statt. Diesmal unter dem Motto „Ingenieurgeist trifft Karriere“.

Das Besondere an der Messe ist, dass sie sich sowohl an Berufseinsteiger als auch an Professionals richtet. Als branchenübergreifende Plattform bietet die advanceING Kontakte zu attraktiven Arbeitgebern mit rund 1’000 Vakanzen sowie individuelle Beratung zu Weiterbildung, Arbeitsrecht und Laufbahnplanung. Highlights 2015 sind die Sternstunden mit ESA-Astronaut Hans Schlegel und die exklusive Präsentation der aktuellen Salärstudie von Swiss Engineering STV.

Für technische Fach- und Führungskräfte ist es heute immanent, stets auf dem Laufenden zu sein, sowohl fachlich als auch was Weiterbildung, Saläre und Soft Skills wie Führungskompetenzen angeht. Seit 2013 widmet sich die „advanceING“ in Zürich diesen spezifischen Herausforderungen für Techniker und Ingenieure.

Ins Leben gerufen wurde die Messe durch die Luzerner HR-Beratung Dr. Schmidt & Partner (drsp). „Die advanceING bietet Besuchern enorm viel – hier treffen sie auf attraktive Schweizer Arbeitgeber, bekommen wertvolle Hinweise zu Weiterbildungsprogrammen, eine kostenlose Beratung durch Recruiting-Experten, Austausch mit anderen Professionals und Einblicke in spannende technische Projekte“, so Sabine Schmidt, Geschäftsführerin von drsp in der Schweiz.

Highlight 2015: ESA-Astronaut fliegt aus Houston ein

Wie man beruflich nach den Sternen greift, erfahren die Messebesucher im Vortrag von ESA-Astronaut Hans Schlegel. Dieser fliegt exklusiv aus Houston ein. An den advanceING-„Sternstunden“ berichtet er über seinen Karriereweg vom Verfahrenstechniker zum Wissenschaftsastronaut sowie über seine zwei Weltraumeinsätze.

In einer offenen Fragerunde können die Messebesucher ihre individuellen Fragen an den Astronauten richten. Zudem haben sie die Gelegenheit, sich mit Hans Schlegel am Messestand von Dr. Schmidt & Partner persönlich auszutauschen. Wer von einer Karriere als Raumfahrer träumt, kann sich darüber hinaus am Messestand der ESA über den Bewerbungsprozess bei der internationalen Weltraumorganisation informieren.

Exklusiv: brandaktuelle Salärinfos von Swiss Engineering STV

Nicht nur beim Jobwechsel stellt sich die Frage, welche Saläre in den verschiedenen Branchen möglich sind. Auch beim Aufstieg auf der Karriereleiter ist es gut zu wissen, mit welchen Bezügen gerechnet werden darf. „Die jährliche Salärstudie für Ingenieure und Architekten bringt viele interessante Erkenntnisse. Damit kann jeweils die eigene Entlöhnungssituation mit der von Berufskolleginnen und -kollegen verglichen werden.

Eine solche Transparenz ist sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber sehr wertvoll. Die Salärstudie ist deshalb seit Jahrzehnten eine hochgeschätzte Dienstleistung von Swiss Engineering für seine Mitglieder. Wir freuen uns, die aktuellen Ergebnisse exklusiv an der advanceING zu präsentieren“, so Stefan Arquint, Generalsekretär des Ingenieurverbands Swiss Engineering STV. Der Verband ist seit 2013 Kooperationspartner der advanceING.



Rahmenprogramm im Bereich MINT-Themen

Die advanceING ist die schweizweit einzige Karriere- und Weiterbildungsmesse, die spezifisch auf MINT-Nachwuchskräfte und Professionals ausgerichtet ist und deren individuelle Fragestellungen in den Fokus nimmt. Die ausstellenden Unternehmen haben rund 1’000 Vakanzen im Gepäck – gleichzeitig bietet die Messe auch für Besucher, die aktuell nicht auf Jobsuche sind, sehr viel: Top-Recruitingexperten beraten individuell und kostenfrei zur persönlichen und beruflichen Laufbahnentwicklung.

Des Weiteren gehören Informationen zu spezifischen Weiterbildungsprogrammen für MINT-Fachkräfte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zum Kernthema der Messe. Der 20. Oktober 2015 bietet den Messebesuchern die Chance, direkt mit den Vertretern verschiedenster Unternehmen in Kontakt zu treten und sich im persönlichen Gespräch von deren Qualitäten als Arbeitgeber zu überzeugen.

Termin: 20.10.2015, 10-18 Uhr, Kongresshaus Zürich.
Eintritt kostenfrei.
www.advanceING.ch

 

Artikel von: Dr. Schmidt & Partner GmbH
Artikelbild: © obs/Dr. Schmidt & Partner GmbH/(c) NASA


Ihr Kommentar zu:

Karrieremesse für Ingenieure: advanceING am 20.10. in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.