CNC Drehen, CNC Bohren, CNC Fräsen – für höchste Präzision und zahlreiche weitere Vorteile

01.03.2015 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
CNC Drehen, CNC Bohren, CNC Fräsen – für höchste Präzision und zahlreiche weitere Vorteile
Jetzt bewerten!

CNC steht kurz für „Computerized numerically controlled“ – also eine numerische Steuerung über Computer.

Beim CNC Drehen, CNC Bohren und CNC Fräsen werden also hochmoderne Maschinen eingesetzt, welche über eine integrierte Steuereinheit (den Computer) verfügen, welcher wiederum von Mitarbeitern und Fachkräften gesteuert wird.

Die modernen Computer können über verschiedene Sensoren den Ist-Zustand erfassen und etwa Angaben zu Drehwinkel, Zustand und Position machen. Ausserdem trägt der Computer massgeblich zum Erreichen des angestrebten Soll-Zustandes bei. Dadurch werden präzise Bohrungen auf höchstem Niveau möglich, welche besonders in der Industrie sehr häufig in Anspruch genommen werden.

Die Steuerungen beim CNC Bohren

Immer ist bei einer CNC-Steuerung die Möglichkeit gegeben, das primäre Werkzeug über mehrere Achsen zu bedienen, welche zeitgleich und verschiedenartig bewegt werden können. Prinzipiell wird zudem zwischen den drei Steuerungsarten Punktsteuerung, Streckensteuerung und Bahnsteuerung unterschieden. Bei der Punktsteuerung (Point to Point) wird lediglich der Endpunkt einer Bewegung festgelegt, welcher vom Bohrer dann auf kürzestem Weg (so schnell wie möglich) angefahren wird. Dadurch gilt die Punktsteuerung auch als ein klassisches Steuerungsverfahren. Eine abgestufte Regelung der Verfahrensgeschwindigkeit ist derweil nicht möglich, die Antriebe laufen generell aber mit höchster Geschwindigkeit.

Die Streckensteuerung ähnelt diesem Verfahren, hier ist die Bewegungssteuerung aber frei konfigurierbar. Über das Steuerungspanel werden also sowohl Position als auch Geschwindigkeit individuell beeinflusst. Die Bahnsteuerung erlaubt beliebige Bewegungen mit gleichzeitig geregelten Achsen. Sofern drei Achsen zeitgleich beeinflusst werden, wird dieses Verfahren auch als 3D-Bahnsteuerung bezeichnet.



Die Vorzüge von CNC-Maschinen

Durch die Nutzung von CNC-Maschinen bei professionellen Bohrungen entstehen viele Vorteile und Möglichkeiten. Die zu bearbeitenden Werkstücke können mit höchster Präzision hergestellt werden, auch eine Reihenfertigung wird durch den programmierbaren Computer möglich. Modernste Steuerungstechnik unterstützt den Anwender bei der Produktion, zugleich können auch komplexe Formen automatisch hergestellt werden. Moderne Maschinen können mittlerweile schon mit bis zu sechs Achsen arbeiten, auch wenn die Hälfte davon nur als Hilfsachsen gelten.

CNC-Bohrungen erlauben insgesamt eine wesentlich präzisere und schnellere Fertigung, als wenn die Bohrung mechanisch von Hand durchgeführt werden würde. Mit der entsprechenden Programmierung kann eine CNC-Bohrung auch gänzlich ohne menschliches Zutun erfolgen, indem die Computersteuerung vorprogrammierte Befehle völlig eigenständig ausführt. Spezielle Daten wie Drehzahlen und Geometrie können ebenfalls in das CNC-Programm eingelesen werden, zugleich ist aber auch immer die Möglichkeit einer manuellen Eingabe gegeben.

Fachliches Know-how und moderne Maschinen

Die Heppler AG wird im Zürcher Oberland mit insgesamt sechs Angestellten betrieben und hat sich auf CNC Drehen, CNC Fräsen und CNC Bohren spezialisiert. Der moderne Maschinenpark erlaubt eine präzise Verarbeitung unterschiedlicher Materialien und Formen, zugleich sorgen die fachmännisch geschulten Mitarbeiter für Ergebnisse mit höchster Präzision. Unter anderem werden von der Heppler AG die Materialien Aluminium, Stahl, Kupfer, Bronze, Messing und verschiedene Kunststoffe verarbeitet – genauere Spezifikationen können jederzeit in einer Beratung oder via Anfrage in Erfahrung gebracht werden. Neben der Unterstützung durch CNC-Maschinen wird bei der Heppler AG auch ganz konventionell gedreht und gefräst.

Eine erstklassige Qualität ist der Grundsatz, denn insbesondere die Industrie benötigt Bohrungen, die auch höchsten Qualitätsstandards in vollem Mass standhalten können. Um das zu erreichen, arbeiten bestens geschulte Mitarbeiter an modernen CNC-Bohrern und anderen Maschinen. Auf diese Weise kann das fachliche Know-how bestmöglich mit dem Fortschritt der Technik in Einklang gebracht werden, um wirklich einwandfreie Ergebnisse bei ganz unterschiedlichen Materialien zu gewährleisten.

Insgesamt finden sich rund ein Dutzend verschiedener Maschinen, die wiederum für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt werden, im Maschinenpark der Heppler AG. Dieser wird selbstredend regelmässig erneuert und konsequent geprüft. So können von dem Kleinunternehmen auch neue Verfahren in der Industrie angeboten und noch vor Ort durchgeführt werden.

 

Oberstes Bild: © hxdbzxy – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

CNC Drehen, CNC Bohren, CNC Fräsen – für höchste Präzision und zahlreiche weitere Vorteile

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.