Rattanmöbel – zeitlose Eleganz und Gemütlichkeit

15.10.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Rattanmöbel – zeitlose Eleganz und Gemütlichkeit
Jetzt bewerten!

Rattanmöbel gehören zu den schönsten und flexibelsten Möglichkeiten, die eigene Wohnung oder das eigene Haus gemütlich und wohnlich zu gestalten. Die sehr bequemen Möbelstücke verfügen dabei aufgrund der hohen Fertigungsqualität und dank des natürlichen Aussehens über eine ideale Kombinationsfähigkeit.

Vor allem im Landhaus-Stil können diese Rattanmöbel problemlos als strukturierendes und ergänzendes Element im Wohnraum eingesetzt werden.

Aufgrund der hohen Stabilität von Rattan können diese Möbelstücke Belastungen aushalten, die beispielsweise herkömmliches Holz bereits auf eine harte Probe stellen. Durch die geflochtene Machart der Rattanmöbel werden Sessel und Stühle aus diesem Material nicht nur als besonders nachgiebig und angenehm empfunden, sondern auch als äusserst stabil bei höheren Belastungen.

Ein weiterer Vorteil dieser Möbel ist die gute Widerstandskraft, sodass die meisten Rattanmöbel auch im Aussenbereich eingesetzt werden können. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn das Wohnzimmer direkt an die Terrasse oder einen grossen Balkon anschliesst. Man erspart sich nicht nur den Kauf teurer Terrassenmöbel, sondern kann die Bequemlichkeit des Wohnraums mit nur wenig Aufwand nach aussen verlegen. Denn diese Möbelstücke sind nicht nur äusserst praktisch und flexibel, sondern überzeugen auch durch ihr geringes Gewicht und die dementsprechend einfache Transportabilität in Haus und Garten.

Leichte Pflege und Stilsicherheit

Die Pflege von Rattanmöbeln ist simpel. Sie können mit einem feuchten Lappen abgewischt werden, was nicht nur den Glanz der Möbelstücke erhält, sondern auch die Haltbarkeit des besonderen Materials fördert. Durch den Kontakt mit der Feuchtigkeit erhalten diese Möbelstücke ihre Dehnbarkeit und Flexibilität. Dies fördert ihre Lebensdauer. Allerdings sollte man darauf achten, die Möbelstücke nicht nur mit Wasser, sondern auch regelmässig mit sogenannter Sattlerseife zu behandeln. Dies beugt einer Verhärtung des Materials vor. Vor allem bei Möbelstücken, die auch im Aussenbereich genutzt werden, sollte dieser Vorgang regelmässig wiederholt werden, um die Haltbarkeit der Möbelstücke zu verlängern.


Rattanmöbel können problemlos im Wohnraum eingesetzt werden. (Bild: © Christophe Fouquin - fotolia.com)

Rattanmöbel können problemlos im Wohnraum eingesetzt werden. (Bild: © Christophe Fouquin – fotolia.com)


Rattanmöbel in der Inneneinrichtung

Bereits seit vielen Jahren werden geflochtene Rattanmöbel auch in der Wohnung eingesetzt, um hochwertige Möbelqualität und Gemütlichkeit miteinander zu vereinen. Der Landhaus-Stil mit natürlichen Materialien und hellen Farbtönen bietet sich besonders gut für den Einsatz solcher Möbelstücke an. Doch auch mit anderen Stilrichtungen lassen sich Rattanmöbel gut kombinieren. Egal ob zum modernen Wohnzimmer mit Leder und Metall oder zum rustikalen Essbereich. Die meist hellen Rattanmöbel bieten einen angenehmen Kontrast und ziehen die Blicke der Besucher automatisch auf sich. Somit kann man mit diesen Möbelstücken nicht nur verschiedene Einrichtungsstile ergänzen, sondern sie auch durch gezielte Stilbrüche besonders gut zur Geltung bringen.



All diese Vorteile machen Rattanmöbel auch im Nassbereich zu beliebten Einrichtungsgegenständen. Egal ob praktischer Badhocker oder Liegemöbel für Ihren privaten Saunabereich: Rattanmöbel sind auch hier die erste Wahl.

 

Oberstes Bild: © beachfront – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Rattanmöbel – zeitlose Eleganz und Gemütlichkeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.