Mit der Oldtimer Versicherung beruhigt unterwegs

08.10.2014 |  Von  |  Publireportagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mit der Oldtimer Versicherung beruhigt unterwegs
Jetzt bewerten!

Wer einen Oldtimer fährt, pflegt ein wunderbares Hobby. In der Regel sind es recht angenehme und kultivierte Menschen, die so etwas machen: Sie legen ihr Herzblut in diese Leidenschaft – und auch einiges an Geld, um ihr Lieblingsstück ansehnlich und fahrtüchtig zu halten.

Die Fans alter PKWs, Motorräder oder Nutzfahrzeuge sparen an nichts und sollten es auch bei der Versicherung ihres Hobbys nicht machen: Gerade bei diesen Modellen lauern viele Gefahren, die den eigenen Geldbeutel schnell überfordern. Da gilt es, genau hinzuschauen, um im Schadenfall die richtige Oldtimer Versicherung von BELMOT® SWISS zu besitzen.

Mehr als nur Unfallschäden

Natürlich ist eine Teilkasko-Versicherung die preiswerteste Variante, doch ist damit der Liebling auf vier Rädern wirklich komplett abgesichert? Zunächst einmal gilt, wie bei ganz „normalen“ Fahrzeugen auch, dass die Haftpflicht des Unfallgegners – wenn er die Schuld trägt – den Schaden des Liebhabers alter Autos zahlt. Die Teilkasko der Oldtimer Versicherung sichert zudem noch gegen Fälle wie Glasbruch, Hagelschäden, Kurzschluss an der Verkabelung und einiges mehr ab. Doch was ist beispielsweise mit Parkschäden?


Wählen Sie für Ihren Oldtimer die passende Oldtimer Versicherung. (Bild: © dieter76 - Fotolia.com)

Wählen Sie für Ihren Oldtimer die passende Oldtimer Versicherung. (Bild: © dieter76 – Fotolia.com)


Wie schnell ist auf dem Parkplatz ein Kratzer im Lack vom Nachbarfahrzeug entstanden. Autoverächtern, für die ihr PKW nur einen Nutzgegenstand darstellt, ist das egal – Autoliebhabern nicht. Da entstehen schnell hohe Kosten, die nur eine Vollkasko-Versicherung abdeckt. Annähernd lückenlos aber ist der Schutz ausschliesslich in der Variante „All-Risk-Versicherung“. Dann zum Beispiel sind auch mechanische Schädigungen durch versehentliches Verschalten von der Oldtimer Versicherung abgedeckt.

Gefahr droht auch in der Werkstatt

Das Lieblingsstück muss gelegentlich in die Werkstatt, damit es funktionstüchtig und ansehnlich bleibt. Sind Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug dort gegen alle Schäden geschützt ist? Ein seriöser Restaurator oder Garagist ist gegen Einbruch, Feuer und Wasser versichert, und zwar so, dass es die Fahrzeuge der Kunden einschliesst. Doch auch hier lauern Lücken, die der Autobesitzer besser selbst mit seiner Oldtimer Versicherung schliesst. Zum Beispiel für den Fall, dass der alte Liebling während der Öffnungszeiten der Werkstatt gestohlen wird. Das nämlich ist juristisch „einfacher Diebstahl“ und in der Regel durch die gängigen Versicherungen über den Garagisten nicht abgedeckt. Zwar muss dann der Werkstattbetreiber für den Schaden eintreten – doch gerade die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit kleinerer Betriebe reicht dafür nicht immer aus.



Beim Transport sicher unterwegs

Vergessen sollten Sie zudem nicht, dass Ihr alter Liebling während der Restaurationsarbeiten auch unterwegs sein könnte: zum Beispiel auf einem Transporter von der Werkstatt zum Lackierbetrieb. Auch dabei drohen Schäden – vor allem beim Auf- und Abladen –, gegen die Sie am besten selbst mit Ihrer Oldtimer Versicherung vorbeugen. Bei den Arbeiten an Ihrem Liebhaber-Auto können sich während des Werkstatt-Aufenthalts Wertsteigerungen ergeben. Die BELMOT® SWISS kennt dieses Problem und bietet Ihnen dafür die richtige Lösung an: eine flexible, jederzeit anpassungsfähige Versicherungssumme. Immer gut geschützt, geniessen Sie die Fahrt in Ihrem Oldie noch mehr.

 

Oberstes Bild: © brimeux – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Mit der Oldtimer Versicherung beruhigt unterwegs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.