Wie finde ich das passende Sofa? Einige Tipps vor dem Kauf

15.07.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wie finde ich das passende Sofa? Einige Tipps vor dem Kauf
Jetzt bewerten!

Wer sich ein neues Designer-Sofa wünscht, hat die Qual der Wahl, denn das Angebot ist gross. Für jeden Geschmack ist im Internet etwas Passendes zu finden. Vor der Kaufentscheidung gibt es einiges zu bedenken. Raumbedingungen, Stil, Farben und Material gilt es vorab mit Blick auf die Einrichtung und die eigenen Wünsche zu klären.

Zunächst sollte der Platz geklärt sein, an dem das neue Designer-Sofa stehen soll. Ein XXL-Sofa passt wahrlich schlecht in eine kleine Single-Wohnung. Das Sofa sollte also zur Wohnungsgrösse und der Anzahl der Bewohner passen. Danach steht die Frage des Einrichtungsstils an, denn eine Designer-Couch muss vom Stil her mit dem Rest der Möblierung harmonieren.

Auch das Material ist wichtig, denn empfindliche Stoffe können zum Beispiel in einem Haushalt mit Kleinkindern Probleme machen. Bevor die Online-Suche startet, sollten diese wichtigen Punkte bereits geklärt sein. Oft hilft es auch, ein Metermass zur Hand zu nehmen und die maximale Länge und Breite des neuen Möbelstücks exakt festzustellen. So vermeiden Sie eine Enttäuschung bei der Lieferung, wenn das Wunschsofa sich womöglich als zu gross für den Raum erweist.


Schick und gemütlich sollte ein Sofa sein. (Bild: © astragal - Fotolia.com)

Schick und gemütlich sollte ein Sofa sein. (Bild: © astragal – Fotolia.com)


Das Sofa auf die Inneneinrichtung abstimmen

Das neue Sofa sollte von seiner Grösse her weder den Raum dominieren noch so klein sein, dass es dem Besucher kaum auffällt. Die goldene Mitte ist oft die beste Lösung. Eine schöne Designer-Couch sollte mit den anderen Möbeln zu einem harmonischen Einrichtungsstil verschmelzen, anstatt ins Auge zu stechen. Daher gilt es das Material und die Farbe auf die Einrichtung und die Dekoration abzustimmen. Beim Kauf eines neuen Sofas sollten Sie zudem die Farbe der Wände und des Fussbodens einbeziehen. Das Design der anderen Möbel spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Ein Sofa im Bauernstil mag bequem aussehen, passt aber nicht zu einer sonst klassisch-strengen Einrichtung. Zudem fügt sich nicht jede Art von Sofa in jeden Design-Stil ein. Um ein möglichst harmonisches Ambiente zu schaffen, sollten alle Elemente aufeinander abgestimmt sein, das gilt auch für Teppiche und Vorhänge.

Wie wird das Designer-Sofa genutzt?

Der Kauf einer Couch für das Wohnzimmer ist meist eine Anschaffung für mehrere Jahre und sollte daher in Ruhe geplant und durchgeführt werden. Wer das Wohnzimmer eher zum Repräsentieren bei Besuch nutzt, braucht ein anderes Sofa als jemand, der es sich gern mit der Familie auf dem XXL-Sofa gemütlich macht. Bewohner einer kleinen Wohnung denken vielleicht an eine Couch mit Schlaffunktion, falls ein Gast über Nacht bleiben möchte. Der Kauf eines Designer-Sofas sollte also nicht zuletzt auf den hauptsächlichen Verwendungszweck ausgerichtet sein. Dieser bestimmt auch Farbe und Material. So hat ein Ledersofa den Vorteil, dass es leicht zu reinigen ist, wenn ein Kleinkind darauf kleckert. Wer gerne viele Gäste bewirtet, sollte ebenfalls unempfindliche Bezüge vorziehen und eine grosse Couch wählen.

Die Bequemlichkeit hat Priorität

Für viele Käufer ist der Sitzkomfort ein Hauptkriterium für den Kauf eines Designer-Sofas. Die Bequemlichkeit eines Möbelstücks beruht auf seinem „Innenleben“, das ein Käufer zwar selten zu sehen bekommt, das aber entscheidend für Haltbarkeit und Komfort ist. Ein hochwertiges Sofa enthält eine High-Tech-Federung, was das längere Sitzen auf der XXL-Couch im Wohnzimmer angenehm macht. Für Menschen, bei denen die Bequemlichkeit ganz oben auf der Prioritätenliste steht, mag die XXL-Sitzlandschaft die erste Wahl sein, weil sie genauso komfortabel wie grosszügig geschnitten ist.



Ausserdem bietet die Sofa-Landschaft für mehrere Personen und die ganze Familie Platz. Sie ist für Partys praktisch, weil mehrere Gäste dort Platz nehmen können. Moderne Designer-Sofas bieten verschiedene Funktionen wie das einzelne Verstellen von Rückenteilen, um so eine besonders komfortable Sitzhaltung zu ermöglichen. Diese Sofas eignen sich hervorragend, um die Beine hochzulegen oder bequem miteinander den Feierabend zu geniessen. Wer genaue Vorstellungen von seinen Wünschen hat, wird sicher das ideale Designer-Sofa finden!

 

Oberstes Bild: © astragal – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Wie finde ich das passende Sofa? Einige Tipps vor dem Kauf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.